Anonim

Zutaten

4 Esslöffel Butter

1 Esslöffel fein gehackte Schalotten

2 Tassen dünn geschnittene Pilze

Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

1/2 Tasse trockener Weißwein

1 Pfund Meer oder Bucht Jakobsmuscheln

2 Esslöffel Mehl

1/2 Tasse Milch

1 Tasse plus 2 Esslöffel Sahne

Prise Cayennepfeffer

Richtungen

  1. 1 Esslöffel Butter in einem Topf schmelzen und die Schalotten hinzufügen. Kurz kochen, umrühren und die Pilze hinzufügen. Bis zum Welken kochen und Salz, Pfeffer und Wein hinzufügen. Die Jakobsmuscheln hinzufügen und zum Kochen bringen. Kochen, bis alle Jakobsmuscheln durchgeheizt sind, unter leichtem Rühren nach Bedarf. Achten Sie darauf, dass die Jakobsmuscheln nicht zu lange kochen, da sie sonst härter werden. Entfernen Sie die Jakobsmuscheln und Pilze mit einem geschlitzten Löffel und legen Sie sie beiseite. Reserviere die Flüssigkeit. Es sollte ungefähr 3/4 Tasse Flüssigkeit sein. 2 Esslöffel Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl unter schnellem Rühren mit einem Schneebesen hinzufügen. Nach dem Mischen die reservierte Flüssigkeit unter Rühren zugeben, bis sie eingedickt und glatt ist. Fügen Sie die Milch und 1 Tasse der Sahne hinzu. 5 Minuten kochen lassen. Nach Belieben Salz und Pfeffer sowie eine Prise Cayennepfeffer hinzufügen. Die restlichen 2 Esslöffel Sahne schlagen. Falte es in die Sauce. Verwenden Sie 6 einzelne Jakobsmuscheln oder Auflaufförmchen. Gleiche Portionen der Jakobsmuscheln und Pilze in jede Schale geben. Die Sauce über die Jakobsmuschelmischung geben. Den Broiler zu hoch vorheizen. Legen Sie die gefüllten Schalen unter den Grill etwa 6 Zoll von der Wärmequelle entfernt und backen Sie, bis sich eine schöne braune Glasur darauf bildet. Während die Jakobsmuscheln braten, drehen Sie die Schalen gelegentlich, um sie gleichmäßig zu bräunen (ca. 5 Minuten). Sofort servieren.