Anonim
Zutaten

2 Esslöffel Knoblauchöl

Zutaten und Anweisungen

1 Tasse Speckschmalz

1 Lauch, fein geschnitten

12 hautlose Hähnchenschenkel oder 2 3/4 Pfund Oberschenkelfilets

3 Lorbeerblätter

10 Unzen Austernpilze in Streifen zerrissen (4 Tassen)

1 Flasche Riesling

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 bis 2 Esslöffel frisch gehackte Dillblätter

Butternudeln, optional

Image Richtungen
  1. Das Öl in einem Auflauf oder einer großen breiten Pfanne erhitzen und die Schmalz knusprig braten.
  2. Fügen Sie den geschnittenen Lauch hinzu und erweichen Sie ihn etwa eine Minute lang mit den Schmalzen.
  3. Hähnchenschenkel, Lorbeerblätter, zerrissene Pilze und Wein dazugeben.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Kochen bringen, die Pfanne abdecken und eine Stunde leicht köcheln lassen. Wie alle Eintöpfe schmeckt dies am besten, wenn Sie es kalt werden lassen und dann am nächsten Tag wieder aufheizen. Aber es ist keine Schwierigkeit, sofort zu essen. Was auch immer, servieren Sie es mit Dill und einigen gebutterten Nudeln, falls verwendet.