Anonim

Zutaten

4 Pfund Rindfleisch kurze Rippen

4 Ancho Chiles

4 Chilis de Arbol (optional)

1 Esslöffel getrockneter Oregano

4 Knoblauchzehen

1/2 Esslöffel Kreuzkümmelpulver

1/3 Tasse Rotweinessig

1/3 Tasse Speiseöl

1/2 Teelöffel Salz

Richtungen

  1. Ritzen Sie die Rippen ein, indem Sie sie in Abständen von 1/4-Zoll in eine Richtung und dann in die andere Richtung über die fetten Spitzen schneiden, als würden Sie ein Kreuzworträtsel aufstellen.
  2. Entfernen Sie die Samen und Stängel von den Chilis, legen Sie sie 20 Minuten lang in heißes Wasser, lassen Sie sie abtropfen und geben Sie sie in einen Mixbecher. Oregano, Knoblauch, Kreuzkümmel, Essig, Öl und Salz hinzufügen. Mischen Sie die Mischung für 1 Minute. (Wenn die Mischung zu dick ist, um richtig zu mischen, fügen Sie etwas Wasser hinzu und fahren Sie fort). Gießen Sie die Chilisauce über die Rippen und marinieren Sie sie 2 Stunden lang gekühlt.
  3. Kochen Sie die Rippen 1 bis 2 Stunden lang oder bis sie weich sind, 2 bis 2 1/2 Fuß von mesquiten Kohlen entfernt. Wenn Ihr Grill diesen Abstand nicht aushält, kochen Sie die Rippen bei sehr geringer direkter Hitze oder bei einem Raucher im Texas-Stil.