Anonim

Zutaten

4 (12 Unzen) Kalbskoteletts ohne Knochen, sehr dünn geschlagen

Salz und gemahlener Pfeffer

1/2 Tasse Mehl

3 Tassen Weißbrotkrümel

2 Esslöffel gehacktes frisches Basilikum

1 Esslöffel gehackter Oregano

4 ganze Eier, leicht geschlagen

1/2 Tasse Olivenöl

Soße:

1/2 Tasse ungesalzene Butter

1 Esslöffel Kapern

2 Esslöffel gehackte Petersilie

2 Limetten, entsaftet

Salz und Pfeffer

Gebratene Aubergine, Rezept folgt

Melanzone Fritti (gebratene Aubergine):

2 mittelgroße Auberginen, geschält und in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/2 Tasse Allzweckmehl

1 Liter Rapsöl

1/2 Tasse Balsamico-Essig

1/2 Tasse natives Olivenöl extra

Meersalz

Richtungen

  1. Kalbskoteletts panieren: Kalbskoteletts mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben. Kombinieren Sie Semmelbrösel, Basilikum und Oregano. Kalbskoteletts in leicht geschlagene Eier tauchen und in eine Semmelbröselmischung geben. Panierte Kalbskoteletts bei mittlerer Hitze in einer vorgeheizten Bratpfanne mit Olivenöl goldbraun auf jeder Seite anbraten. Kalbskoteletts aus der Bratpfanne nehmen und auf Papiertücher legen, um überschüssiges Öl abzulassen.
  2. In einer heißen Bratpfanne die Butter anbraten. Fügen Sie Kapern, Petersilie und Limettensaft hinzu. Die Kalbskoteletts mit Sauce beträufeln und mit gebratenen Auberginen servieren.

Melanzone Fritti (gebratene Aubergine):

  1. Auberginenwürfel mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Auberginen mit Mehl bestäuben und überschüssiges abschütteln. In heißem Rapsöl goldbraun frittieren. Nehmen Sie die Aubergine aus dem Öl und legen Sie sie auf Papiertücher, um überschüssiges Öl abzulassen. Mit paniertem Kalbskotelett auf eine Platte legen. Mit Balsamico-Essig und Olivenöl extra vergine beträufeln. Mit gemahlenem Meersalz würzen.;