Anonim

Zutaten

4 Esslöffel Olivenöl

1 große gelbe Zwiebel, fein gehackt

2 Esslöffel frisch gehackter Knoblauch

Zwei 29-Unzen-Dosen Tomatenmark

2 Tassen Rotweinessig

2 Tassen brauner Zucker

1 Tasse Melasse

1/2 Tasse flüssiger Rauch mit Hickorygeschmack

5 Esslöffel Coyote Bait Hickory Flavored Campfire Seasoning, Rezept folgt

2 Esslöffel zerkleinerter roter Pfeffer, optional

2 Esslöffel Zitronensaftkonzentrat, wie ReaLemon aus Konzentrat

Coyote Bait Hickory Flavored Campfire Seasoning:

1 Tasse Speisesalz

1 Teelöffel Flüssigrauch mit Hickorygeschmack

3/4 Tasse gemahlener schwarzer Pfeffer

3/4 Tasse Kristallzucker

5 Esslöffel granulierter Knoblauch

5 Esslöffel Senfpulver

4 Esslöffel granulierte Zwiebel

4 Esslöffel gemahlener Paprika

1 Esslöffel Geschmacksverstärkergewürz wie Accent

1 Esslöffel gemahlener roter Pfeffer

Richtungen

  1. Das Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch unter gelegentlichem Rühren etwa 7 Minuten kochen, bis die Zwiebeln durchscheinend werden. Zwiebeln nicht bräunen oder karamellisieren. Fügen Sie das Tomatenpüree hinzu. Während Sie das Püree mit der Zwiebelmischung mischen, rühren Sie den Essig ein. Unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten kochen lassen. Zucker und Melasse mit einem Holzlöffel unterheben. Rühren Sie den Boden des Topfes nach oben, um zu verhindern, dass der Zucker versengt oder an der Pfanne haftet. Etwa 10 Minuten kochen, bis sich Zucker und Melasse verflüssigt haben. Den flüssigen Rauch und das Coyote Bait Hickory Flavored Campfire Seasoning gründlich untermischen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Minuten kochen lassen. Fügen Sie den zerkleinerten roten Pfeffer und den Zitronensaft hinzu. Zum Kochen bringen und gelegentlich ca. 15 Minuten rühren. Die Sauce ist fertig, wenn sich das Pigment verdunkelt hat und sich an der Oberfläche Blasen gebildet haben.

Coyote Bait Hickory Flavored Campfire Seasoning:

  1. Salz und Flüssigrauch mit einem Schneebesen in einer großen Rührschüssel vermischen. Mischen, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. Fügen Sie den schwarzen Pfeffer, Zucker, Knoblauch, Senf, Zwiebel, Paprika, Geschmacksverstärkergewürz und gemahlenen roten Pfeffer hinzu. Schneebesen, bis alles gut vermischt ist. Legen Sie das Gewürz in einen 1-Liter-Vorratsbehälter, wobei der Deckel fest verschlossen ist.
  2. Ausbeute: 3 3/4 Tassen.