Anonim

Zutaten

Plätzchenteig:

8 Unzen (2 Sticks) kühle ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten

1 Tasse hellbrauner Zucker verpackt

1/2 Tasse Kristallzucker

1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

2 Eier

2 1/4 Tassen Allzweckmehl

1 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel Salz

1 Tasse Schokoladenstückchen

Eiscreme-Basis:

2 Tassen halb und halb

2 Tassen Sahne

1/2 Vanilleschote, längs geteilt

9 Eigelb

3/4 Tasse Zucker

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Den Keksteig zubereiten: Die Butter in einem Mixer mit Paddelaufsatz (oder mit einem Handschläger) cremig rühren, bis sie weich und locker ist. Fügen Sie beide Zucker hinzu und mischen Sie. Fügen Sie die Vanille und 1 Ei hinzu und mischen Sie. Das restliche Ei hinzufügen und mischen. Mehl, Backpulver und Salz hinzufügen und mischen. Fügen Sie die Chips hinzu und mischen Sie sie, bis sie gerade kombiniert sind.
  2. Rollen Sie den Teig mit Ihren Händen zu einem langen, dünnen Seil. dann in kleine Stücke schneiden. Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.
  3. Machen Sie die Eiscreme-Basis: In einem Topf bei mittlerer Hitze die Hälfte, die Sahne und die Vanille erhitzen und gelegentlich verquirlen, um sicherzustellen, dass die Mischung nicht verbrennt oder am Boden der Pfanne haftet. Wenn die Sahnemischung schnell kocht (nicht kochen lassen), die Hitze abstellen und die Aromen 10 Minuten ziehen lassen. Eigelb und Zucker verquirlen. In einem dünnen Strahl die Hälfte der Sahnemischung in die Eigelbmischung einrühren. Gießen Sie dann die Ei-Sahne-Mischung zurück in den Topf, der den Rest der Sahne-Mischung enthält.
  4. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel erhitzen. Bei 160 Grad F gibt die Mischung einen Dampfstoß ab. Wenn die Mischung 180 Grad F erreicht, wird sie verdickt und cremig wie Eierlikör. (Wenn Sie kein Thermometer haben, testen Sie es, indem Sie einen Holzlöffel in die Mischung tauchen. Führen Sie Ihren Finger über die Rückseite des Löffels. Wenn der Streifen klar bleibt, ist die Mischung fertig. Wenn die Kanten verschwimmen, ist die Mischung fertig nicht ganz dick genug.) Wenn es fertig ist, nehmen Sie es schnell vom Herd.
  5. In der Zwischenzeit 2 Handvoll Eiswürfel in den Boden einer Schüssel geben und kaltes Wasser zum Abdecken hinzufügen. Stellen Sie eine kleinere Schüssel in das Eiswasser. Gießen Sie die Sahnemischung durch ein feines Sieb (um die Vanilleschotenstücke und Zimtstangen zu entfernen) in die kleinere Schüssel. 3 Stunden kalt stellen.
  6. Die Sahnemischung in einer Eismaschine gemäß den Anweisungen des Herstellers einfrieren. In der Zwischenzeit eine Schüssel in den Gefrierschrank stellen. Wenn das Eis gefroren ist, nehmen Sie die Schüssel aus dem Gefrierschrank und geben Sie das Eis darauf. Den Schokoladenkeksteig unterheben (möglicherweise benötigen Sie nicht alles). Packen Sie das Eis in verschließbare Behälter und stellen Sie es wieder in den Gefrierschrank. (Machen Sie Kekse: Backen Sie alle Teigreste in einem vorgeheizten 350-Grad-F-Ofen etwa 10 bis 12 Minuten lang.)

Anmerkung des Kochs