Anonim

Zutaten

2 Tassen schwere Schlagsahne

1/3 Tasse Zucker

6 Eigelb

1 Vanilleschote, gespalten

12 Unzen bittersüße Schokolade, in 1/4-Zoll-Stücke geschnitten

1/2 Tasse sehr starker, zubereiteter Espresso

8 Cremetassen (je 4 bis 5 Unzen)

Richtungen

  1. Sahne und Zucker mit der Vanilleschote in einem Topf zum Kochen bringen.
  2. Eigelb in einer Schüssel verquirlen. Etwa ein Drittel der kochenden Sahne in das Eigelb schlagen. Die restliche Sahne zum Kochen bringen und die Eigelbmischung unterrühren. Weiter kochen, unter ständigem Rühren weitere 15 oder 20 Sekunden, bis sie leicht eingedickt sind.
  3. Sahne in eine Schüssel geben und Schokolade hinzufügen. Glatt rühren, Kaffee unterrühren und in Formen gießen. Bis zum Abkühlen im Kühlschrank aufbewahren.
  4. Servieren Sie die Cremetöpfe alleine oder mit einem knusprigen Keks. Aufbewahrungsvorschlag: Zur Vorbereitung die Cremetöpfe mit Plastikfolie abdecken und im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Servieren abdecken und eine Stunde bei Raumtemperatur stehen lassen