Anonim

Zutaten

1 Tasse Allzweckmehl

1/2 Tasse ungesüßter Kakao

1 Tasse Kristallzucker

1 Teelöffel Backpulver

1/2 Teelöffel Backpulver

1/2 Tasse Vollmilch

1/2 Tasse heißen Kaffee

1/4 Tasse Pflanzenöl

1 Teelöffel Vanilleextrakt

1 Ei

Schokolade Bourbon Ganache, Rezept folgt

Schokoladen-Buttercreme-Zuckerguss, Rezept folgt

Pecan Praline Cookie, Rezept folgt

Gefrorene Schokoladenbuttercreme:

1 Tasse gesalzene Butter

4 Tassen Puderzucker

1/2 Tasse ungesüßter Kakao

1/4 Tasse Milch

2 Teelöffel Vanilleextrakt

Schokoladen Bourbon Ganache:

1 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen

1/2 Tasse schwere Schlagsahne

2 Esslöffel Bourbon

Pekannuss-Pralinen-Keks:

6 Esslöffel Sahne

6 Esslöffel Kristallzucker

2 Esslöffel gesalzene Butter

1 Esslöffel Allzweckmehl

1 1/2 Tassen fein gehackte Pekannüsse

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Legen Sie eine normal große Cupcake-Pfanne mit 12 Cupcake-Liner aus.
  2. Mehl, Kristallzucker, Kakao, Backpulver, Backpulver, Milch, Kaffee, Pflanzenöl, Vanille und Ei in einer großen Schüssel vermengen. Schlagen Sie bis glatt. 18 bis 20 Minuten backen, bis ein in der Mitte eingesetzter Holzpickel sauber herauskommt. Die Cupcakes vollständig abkühlen lassen.
  3. Zusammenbauen: Mit dem Griff eines Holzlöffels ein Loch in jeden Cupcake stecken. Füllen Sie die Cupcakes mit ca. 1 Teelöffel Chocolate Bourbon Ganache. Bereifen Sie die Oberseite jedes Cupcakes großzügig mit Chocolate Buttercream Frosting. Legen Sie 2 Stück Pecan Praline Cookie oben auf jeden Cupcake.

Gefrorene Schokoladenbuttercreme:

Ausbeute: ca. 2 1/2 Tassen
  1. Schlagen Sie die Butter in der Schüssel eines Elektromixers mit Paddelaufsatz leicht und locker. Fügen Sie den Puderzucker 1 Tasse auf einmal hinzu, bis er eingearbeitet ist. Kakao untermischen. Fügen Sie die Milch und Vanille hinzu und schlagen Sie, bis leicht und locker. Legen Sie den Zuckerguss in einen Spritzbeutel und schneiden Sie 1/2-Zoll von der Spitze ab.

Schokoladen Bourbon Ganache:

Ausbeute: 1 Tasse
  1. Legen Sie die halbsüßen Schokoladenstückchen in eine hitzebeständige Glasschüssel. Fügen Sie die schwere Schlagsahne hinzu, stellen Sie sie in die Mikrowelle und schmelzen Sie in Intervallen von 30 Sekunden, bis sie vollständig geschmolzen ist. Mit einem Schneebesen die geschmolzene Schokolade und die Sahne glatt schlagen. Fügen Sie den Bourbon hinzu. Legen Sie die Ganache in einen Spritzbeutel.

Pekannuss-Pralinen-Keks:

  1. Den Ofen auf 300 Grad vorheizen. Die Sahne, den Kristallzucker und die Butter bei mittlerer Hitze in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und Mehl und Pekannüsse unterrühren. Den Keksteig auf einem mit Pergament ausgekleideten Backblech verteilen und 20 bis 25 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen. Nach dem vollständigen Abkühlen in Stücke zerbrechen.