Anonim

Zutaten

1 3/4 Tassen Allzweckmehl

2 Tassen Zucker

3/4 Tasse ungesüßter Kakao

1 1/2 Teelöffel Backpulver

1 1/2 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel Salz

2 Eier

1 Tasse Milch

1/2 Tasse Pflanzenöl

1 Teelöffel Vanille

1 Tasse kochendes Wasser

Richtungen

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Bereiten Sie zwei 9-Zoll-Kuchenformen vor, indem Sie sie mit Butter einreiben, mit Mehl bestreuen und extra herausklopfen. In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Kakao, Backpulver, Backpulver und Salz vermischen. Mit einem Holzlöffel mischen und beiseite stellen. In einer kleinen Schüssel Eier, Milch, Öl und Vanille vermischen. Mit dem Handmixer gut schlagen. Langsam kochendes Wasser hinzufügen und mischen. Fügen Sie feuchte Zutaten zur Mehlmischung hinzu und falten Sie sie und rühren Sie sie glatt. Teig in Pfannen gießen und gleichmäßig verteilen. 30-35 Minuten backen. Kuchen aus den Pfannen nehmen und auf Gestellen abkühlen lassen.