Anonim

Zutaten

1 Tasse Popcorn zum Knallen

Für das Karamell:

1 Tasse plus 2 Esslöffel Zucker

1/2 Tasse plus 2 Esslöffel Maissirup

Knapp 1/4 Tasse Wasser

1 Pfund bittersüße Schokolade, temperiert

Image

Richtungen

  1. Pop das Popcorn. Ich benutze gerne einen Heißluftpopper, aber Sie können ihn nach Belieben platzen lassen.
  2. Karamell zubereiten: Zucker, Maissirup und Wasser bei mittlerer Hitze in einen 2-Liter-Topf mit starkem Boden geben und hellgoldbraun kochen. Wir verwenden eine große Pfanne, damit das Popcorn hinzugefügt werden kann. Rühren Sie das Popcorn mit einem Holzlöffel in das Karamell, bis es gleichmäßig überzogen ist. Gießen Sie das karamellisierte Popcorn auf ein mit Pergamentpapier ausgekleidetes Backblech und lassen Sie es abkühlen. Verwenden Sie nach dem Abkühlen Ihre Hände, um Klumpen aufzubrechen.
  3. Legen Sie das kühle Popcorn in eine große Schüssel. Mit einer Kelle die Schokolade über das Popcorn träufeln und dabei mit einem Holzlöffel umrühren. Fügen Sie so lange Schokolade hinzu, bis das Popcorn gleichmäßig überzogen ist. Gießen Sie das mit Schokolade überzogene Popcorn auf ein mit Pergamentpapier ausgekleidetes Backblech und lassen Sie es abkühlen. Wenn es kühl ist, legen Sie es in dekorative Taschen, um es zu verschenken.
  4. Tipp: Sie können das Popcorn auch mit Milchschokolade und / oder weißer Schokolade überziehen. Der Prozess ist immer der gleiche.
  5. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit dem Karamell arbeiten. Es ist sehr heiß und kann brennen! Wie immer, wenn Sie mit Karamell arbeiten, haben Sie eine Schüssel mit eiskaltem Wasser neben sich, falls Sie Karamell auf Ihren Händen haben.