Anonim

Zutaten

1/2 Tasse ungesalzene Butter, Raumtemperatur

2 Tassen cremige Erdnussbutter

3 Tassen Puderzucker

3 Tassen knuspriges Reismüsli, zerkleinert (empfohlen: Rice Krispies)

1 Tasse halbsüße Mini-Schokoladenstückchen

2 (12 Unzen) Packungen halbsüße Schokoladenstückchen

Richtungen

  1. Kombinieren Sie in einer großen Rührschüssel mit der Hand Butter, Erdnussbutter, Zucker, Reismüsli und Mini-Schokoladenstückchen. Rollen Sie die Mischung in 1-Zoll-Kugeln und legen Sie sie auf eine mit Pergament ausgekleidete Blechpfanne im Gefrierschrank. In einem Wasserbad über siedendem Wasser halbsüße Häppchen schmelzen. Ständig umrühren, bis es geschmolzen und glatt ist. Tauchen Sie die gefrorenen Kugeln mit einer Gabel in geschmolzene Schokolade. Auf ein kühles Backblech legen, das mit Pergamentpapier ausgelegt ist. 5 bis 10 Minuten in den Gefrierschrank stellen, bis die Schokolade ausgehärtet ist. Lagern Sie die Kugeln in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur.