Anonim

Zutaten

2 1/4 Tassen Allzweckmehl

2 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel Backpulver

1/4 Teelöffel Salz

1 1/2 Tassen brauner Zucker

1 Tasse (2 Sticks) Butter

4 Eier

1 Tasse Milch

1 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen

Essbarer Keksteig, Rezept folgt

Schokoladenfondant, Rezept folgt

Vanille Buttercreme, Rezept folgt

Schokoladenkekse, Rezept folgt

Essbarer Keksteig:

1/2 Tasse (1 Stick) Butter

1 1/4 Tasse Allzweckmehl

1/2 Tasse Kristallzucker

1/4 Tasse brauner Zucker

1/2 Teelöffel Backpulver

1/2 Teelöffel Salz

1/4 Tasse Milch

2/3 Tasse Schokoladenstückchen

Schokoladen Toffee:

1 Tasse (2 Sticks) Butter

1 1/3 Tassen halbsüße Schokoladenstückchen

1 Dose Kondensmilch gesüßt

Vanille Buttercreme:

2 Tassen Butter

1 Esslöffel Frischkäse

2 Tassen Puderzucker

3 Esslöffel Sahne

2 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Schokoladenkekse:

2 große Eier

2 1/4 Tasse Allzweckmehl

2 Teelöffel Vanilleextrakt

1 Teelöffel Backpulver

1/2 Teelöffel Salz

1 Tasse (2 Sticks) Butter

1 Tasse Kristallzucker

1/2 Tasse brauner Zucker, verpackt

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Legen Sie einen Mini-Cupcake oder eine Muffinform mit 36 ​​Mini-Cupcake-Liner (oder einen Cupcake oder eine Muffin-Pfanne mit normaler Größe mit 24 Cupcake-Liner) aus.
  2. Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz in eine mittelgroße Schüssel sieben. Stellen Sie die Schüssel beiseite. In der Schüssel eines elektrischen Standmixers mit Paddelaufsatz den braunen Zucker und die Butter zusammen ca. 5 Minuten cremig rühren. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel ab. Fügen Sie dann die Vanille und die Eier nacheinander hinzu und kratzen Sie nach jeder Zugabe die Seiten der Schüssel ab. Drehen Sie den Mixer auf die niedrigste Geschwindigkeit und fügen Sie die Mehlmischung und die Milch abwechselnd hinzu, beginnend und endend mit dem Mehl. Nehmen Sie die Schüssel vom Standmixer und rühren Sie die Schokoladenstückchen von Hand ein, bis sie gut vermischt sind.
  3. Füllen Sie 36 Mini-Cupcake-Liner zu drei Vierteln mit Teig und backen Sie sie etwa 15 Minuten lang durchgebacken (oder füllen Sie 24 normale Cupcake-Liner zu drei Vierteln mit Teig und backen Sie sie 24 Minuten lang). Die Cupcakes vollständig abkühlen lassen.
  4. Zusammenbauen: Mit einem Apfelkern jeden Cupcake entkernen und die entfernten Stücke wegwerfen. Rollen Sie den essbaren Keksteig in eine Stangenform und füllen Sie die Mitte jedes Cupcakes. Während der Schokoladenfondant noch warm ist, auf jeden Cupcake verteilen. Sobald der Schokoladenfondant vollständig abgekühlt ist, bereifen Sie jeden Cupcake mit der Vanillebuttercreme. Verwenden Sie 2 Schokoladenkekse und verteilen Sie eine Seite mit dem Schokoladenfondant und die andere mit der Vanillebuttercreme. Sandwich die Kekse zusammen. Legen Sie das Kekssandwich auf jeden Cupcake.

Essbarer Keksteig:

Ausbeute: ca. 2 Tassen
  1. Die Butter in einem Topf schmelzen und zum Abkühlen beiseite stellen. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verrühren. Fügen Sie die geschmolzene Butter und Milch hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren. Sobald die Mischung vollständig abgekühlt ist, fügen Sie die Schokoladenstückchen hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren.

Schokoladen Toffee:

Ausbeute: ca. 1 1/2 Tassen
  1. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Sobald die Butter geschmolzen ist, fügen Sie die Schokoladenstückchen und die gesüßte Kondensmilch hinzu. Ständig umrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist und die Mischung glatt ist.

Vanille Buttercreme:

Ausbeute: ca. 2 1/2 Tassen
  1. Mischen Sie die Butter und den Frischkäse in der Schüssel eines Elektromixers mit Paddelaufsatz 10 Minuten lang. Stoppen Sie den Mixer und fügen Sie den Puderzucker, die Sahne und die Vanille hinzu. Bei niedriger Geschwindigkeit mischen, bis alles gut vermischt ist, dann bei mittlerer Geschwindigkeit 5 Minuten lang glatt und cremig mischen. Legen Sie den Zuckerguss in einen Spritzbeutel mit einer großen Sternspitze.

Schokoladenkekse:

  1. Den Ofen auf 350 Grad vorheizen. Mehl, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel zusammenrühren. In der Schüssel eines elektrischen Standmixers mit Paddelaufsatz Butter und Zucker ca. 5 Minuten cremig rühren, bis sie blass und locker sind. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel ab und fügen Sie dann die Eier und Vanille hinzu. Mischen, bis alles gut vermischt ist. Wenn der Mixer auf niedriger Geschwindigkeit steht, fügen Sie die Mehlmischung hinzu, bis sie vereint ist. Nehmen Sie die Rührschüssel heraus und rühren Sie die Schokoladenstückchen von Hand ein. 1 Stunde im Kühlschrank lagern. Rollen Sie den Teig in 1/2-Zoll-Kugeln. Auf ein gefettetes Backblech legen und 6 bis 10 Minuten backen.