Anonim

Zutaten

1 1/2 Sticks ungesalzene Butter, in Würfel geschnitten

1/2 Tasse dunkelbrauner Zucker, verpackt

1/2 Tasse hellbrauner Zucker, verpackt

1/2 Tasse Kristallzucker

1 1/2 Teelöffel Instant-Espresso

2 große Eier

1 Esslöffel Vanilleextrakt

2 1/2 Tassen Allzweckmehl

1 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel Salz

1 Tasse Schokoladenstückchen oder -stücke von guter Qualität

Richtungen

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad F.
  2. Kombinieren Sie in einer großen Rührschüssel kalte Butter, dunkelbraunen Zucker, hellbraunen Zucker, Kristallzucker und Espresso mit einem Handmixer. 30 Sekunden bei langsamer Geschwindigkeit mischen und die Geschwindigkeit erhöhen, bis die Mischung etwa 6 Minuten lang locker ist. Verringern Sie die Geschwindigkeit und fügen Sie die Eier jeweils 1 hinzu. Fügen Sie Vanille hinzu und mischen Sie, bis alle Bestandteile enthalten sind. Mehl, Backpulver und Salz in einer separaten Schüssel verquirlen. Fügen Sie die Mehlmischung der Butter-Zucker-Mischung in Chargen hinzu. Mit einem Spatel umrühren, bis alles gut vermischt ist. Die Schokoladenstückchen oder -stücke unterheben und den Teig auf 2 mit Pergament ausgekleidete Backbleche geben, die mindestens einen Zentimeter voneinander entfernt sind. 14 bis 15 Minuten backen. Drehen Sie das Backblech zur Hälfte, damit die Kekse gleichmäßig backen. Nehmen Sie die Kekse aus dem Ofen und geben Sie sie zum Abkühlen auf einen Rost.