Anonim

Zutaten

6 Scheiben Ahornspeck

1/4 Tasse Erdnüsse

1/8 Teelöffel koscheres Salz

4 Unzen Fondant

1 Pfund Schokolade, geschmolzen

12 Unzen Dulce de Leche Caramel, Rezept folgt

Dulce de Leche Karamell:

1 Dose Kondensmilch gesüßt

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor.
  2. Während das Dulce De Leche Karamell kocht, den Speck auf eine halbe Blechpfanne legen und ca. 15 Minuten backen. Während der Speck kocht, backen Sie die Erdnüsse 15 Minuten lang auf einer anderen halben Blechpfanne.
  3. Lassen Sie den Speck abkühlen, hacken Sie ihn in kleine Stücke und legen Sie ihn beiseite. Lassen Sie die Erdnüsse abkühlen und hacken Sie sie dann grob.
  4. Dulce de Leche Karamell, Speck, Erdnüsse und Salz in einer Schüssel vermischen. Mit einem kleinen Melonenschaufel Kugeln der Karamellmischung schöpfen und auf ein Blatt Wachspapier oder Pergamentpapier legen.
  5. Rollen Sie ein 1/8-Zoll-dickes Blatt Fondant aus und bedecken Sie die Karamellkugeln mit dem Fondant. Verteilen Sie auf einer mit Wachspapier ausgelegten Blechpfanne eine dünne Menge geschmolzener Schokolade in einem Kreis, der gerade groß genug ist, um die Karamellkugeln darauf zu legen. Die mit Fondant bedeckten Karamellbällchen auf die geschmolzene Schokolade legen und 15 Minuten in den Kühlschrank stellen. Aus dem Kühlschrank nehmen. Tauchen Sie dann die mit Fondant überzogenen Karamellen in die geschmolzene Schokolade. Stellen Sie sie zum Abkühlen wieder in den Kühlschrank. Dienen.

Dulce de Leche Karamell:

  1. Einen großen Topf Wasser bei starker Hitze zum Kochen bringen. Entfernen Sie das Etikett von der Dose mit gesüßter Kondensmilch. Stellen Sie die Dose in einen Topf mit kochendem Wasser und kochen Sie sie 2 Stunden lang. Lassen Sie die Dose vor der Handhabung vollständig abkühlen. Um den Abkühlvorgang zu beschleunigen, verwenden Sie ein Eisbad. Stellen Sie jedoch sicher, dass die Dose vor der Handhabung vollständig abgekühlt ist.