Anonim

Zutaten

Himbeer-Shortbread-Keks:

4, 4 Unzen Butter

1, 4 Unzen Puderzucker

1, 4 Unzen Himbeerpüree

0, 35 Unzen Himbeerpulver

4, 4 Unzen Allzweckmehl

1, 6 Unzen Maisstärke

Sauerkirsch-Mandel-Nougat:

Antihaft-Kochspray

4, 9 Unzen Glukose

23, 2 Unzen Kristallzucker

2, 6 Unzen Honig

2, 6 Unzen Eiweiß

1, 6 Unzen geschmolzene Kakaobutter

7, 9 Unzen geröstete Mandeln

3, 5 Unzen getrocknete Kirschen

Karamellisiertes Reisgetreide:

8 Unzen Kristallzucker

1 Esslöffel Maissirup

1/2 Teelöffel Vanillepaste

6 Unzen Reismüsli

15 Unzen dunkle Schokolade Couverture

Richtungen

Spezialausrüstung:
Süßigkeitsthermometer, Silikonmatte
  1. Für die Kekse: In einem Mixer mit Paddelaufsatz Butter und Puderzucker cremig rühren, bis eine gleichmäßige Konsistenz erreicht ist. Fügen Sie das Himbeerpüree und das Himbeerpulver hinzu und mischen Sie es, bis es eingearbeitet ist. Fügen Sie das Mehl und die Maisstärke hinzu und mischen Sie alles, bis alles gut vermischt ist. Zu einem Baumstamm formen, in Plastikfolie einwickeln und im Kühlschrank fest werden lassen.
  2. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Schneiden Sie 1/8-Zoll-Scheiben aus dem Teigblock und backen Sie auf einer Silikonmatte, bis die Ränder anfangen zu bräunen. Bis zur Montage aufbewahren.
  3. Für das Nougat: Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen und mit Antihaft-Kochspray einsprühen, beiseite stellen. Geben Sie 6, 6 Unzen Wasser, 21, 9 Unzen des Kristallzuckers und die Glukose in einen sehr großen Topf. Kochen, bis das Süßigkeitsthermometer 260 Grad F anzeigt.
  4. Während der Zucker kocht, kochen Sie den Honig in einem separaten Topf. Sobald die Zuckermischung die richtige Temperatur erreicht hat, gießen Sie den Honig in den Sirup und kochen Sie weiter, bis das Thermometer 275 Grad F anzeigt. Gießen Sie die Zuckermischung in die Schüssel eines Standmixers mit Schneebesenaufsatz. Fügen Sie das Eiweiß und den restlichen 1, 3 Unzen Kristallzucker hinzu, während Sie mit hoher Geschwindigkeit verquirlen. Sobald die Mischung abgekühlt ist, fügen Sie die geschmolzene Kakaobutter hinzu und mischen Sie weiter, bis sie gerade eingearbeitet ist. Schalten Sie den Mixer aus und falten Sie die Mandeln und Kirschen unter. Auf das vorbereitete Backblech ausrollen und abkühlen lassen.
  5. Für das karamellisierte Getreide: 2 Unzen Wasser, Kristallzucker, Maissirup und die Vanillepaste in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze kochen. Nicht umrühren. Sobald die Mischung eine goldbraune Farbe erreicht hat, das Reismüsli einrühren und bis zum Abkühlen auf eine Silikonmatte gießen.
  6. In einem Wasserbad zwei Drittel der dunklen Schokolade schmelzen. Von der Hitze ziehen. Die restliche Schokolade langsam hinzufügen und umrühren, bis sie vollständig geschmolzen ist. Ihr Süßigkeitsthermometer sollte 90 Grad F anzeigen. Wenn es zu heiß ist, fügen Sie mehr ungeschmolzene Schokolade hinzu und wiederholen Sie den gleichen Vorgang. Überprüfen Sie die Temperatur, sobald sie 90 Grad F erreicht, sofort verwenden.
  7. Zusammenbauen: Ein Stück Nougat zu einer Kugel rollen und auf einen Shortbread-Keks legen. Tauchen Sie in die temperierte dunkle Schokolade und geben Sie das karamellisierte Reisgetreide darauf. Lassen Sie die Schokolade aushärten.