Anonim

Zutaten

1/2-Unzen-Trockenhefe (2 (1/4-Unzen) Packungen)

1/3 Tasse warmes Wasser

1/4 Tasse Zucker

3/4 Tasse Allzweckmehl

1/2 Tasse Kuchenmehl

1/4 Tasse Kakaopulver

3/4 Teelöffel Backpulver

1/4 Tasse heißes Wasser

3 Unzen halbsüße Schokolade, geschmolzen

1/4 Tasse Puderzucker

1/2 Teelöffel Salz

6 Unzen Backkartoffel, wie Russets, gekocht, geschält und gewürzt

Schokoladenglasur, Rezept folgt

Rapsöl zum Braten

Schokoladenüberzug:

4 Unzen halbsüße Schokolade, gehackt

1/2 Tasse Sahne

Richtungen

  1. Kombinieren Sie in einer Schüssel Hefe, warmes Wasser und Zucker, um sich aufzulösen. Fügen Sie 1/4 Tasse des Allzweckmehls und 1/4 Tasse des Kuchenmehls hinzu. Rühren Sie sich und stellen Sie es 30 Minuten lang an einen warmen Ort, um es aufzuschäumen. Kombinieren Sie Kakaopulver und Backpulver und fügen Sie heißes Wasser hinzu, um sich aufzulösen. Die geschmolzene Schokolade in die Kakaopulvermischung geben und Puderzucker, Salz und Kartoffel unterrühren. Fügen Sie dies der geschäumten Hefe zusammen mit einer weiteren 1/4-Tasse Allzweckmehl und der restlichen 1/4-Tasse Kuchenmehl hinzu und mischen Sie es auf niedriger Stufe, um es mit einem Paddel zu kombinieren.
  2. Zum Kombinieren 30 Sekunden bei hoher Geschwindigkeit mischen. Fügen Sie die restlichen 1/4-Tasse Allzweckmehl hinzu und mischen Sie mit hoher Geschwindigkeit. Mischen Sie die Arbeitsfläche stark und kneten Sie den Teig vorsichtig (er kann klebrig sein). In eine gefettete Schüssel geben und ca. 1 1/2 Stunden gehen lassen, bis sich die Masse verdoppelt hat. Den Teig auf eine bemehlte Oberfläche legen und ausstanzen, dann weitere 30 Minuten gehen lassen.
  3. Mehl Arbeitsfläche stark und tupfen Teig bis etwa 1/2-Zoll dick. Donuts und Löcher ausschneiden, den Cutter jedes Mal bemehlen und auf eine bemehlte Blechpfanne legen. Öl auf 375 Grad erhitzen und Donuts und Löcher hineinfallen lassen. Donuts 45 bis 60 Sekunden und die Löcher 30 Sekunden kochen lassen, dabei einmal umdrehen. Auf einer mit Papiertüchern ausgekleideten Blechpfanne abtropfen lassen.

Schokoladenüberzug:

  1. Die gehackte Schokolade in eine Schüssel geben. Kochen Sie die Sahne und gießen Sie sie über die Schokolade und lassen Sie sie sitzen. Warm halten. Donuts nach dem Abkühlen in Schokoladenglasur tauchen.