Anonim

Zutaten

1 Rezept Karamell

1 3/4 Tassen hausgemachte Kondensmilch

2 Unzen halbsüße Schokolade von guter Qualität, gehackt

1/4 Tasse Sahne

6 große Eier

7 große Eigelb

2 Tassen halb und halb

3/4 Tasse verpackter brauner Zucker

1/2 Tasse gebrühter Espresso

1/4 Tasse Kahlua oder anderer Kaffeelikör

Richtungen

  1. Bereiten Sie das Karamell vor und beschichten Sie eine 9-Zoll-runde Kuchenform, wobei Sie die zusätzliche Sauce wie oben beschrieben im Kühlschrank aufbewahren. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Stellen Sie eine hitzebeständige Rührschüssel über kochendes Wasser oder auf einen Wasserbad. Kondensmilch, Schokolade und Sahne hinzufügen. Gelegentlich umrühren, bis die Schokolade geschmolzen und glatt ist. Vom Herd nehmen. In einer großen Rührschüssel die restlichen Zutaten vermischen. Schlagen, bis alles gut vermischt ist. Gießen Sie die geschmolzene Schokoladenmischung ein. Umrühren, um zu kombinieren. Durch ein feines Sieb in die mit Karamell überzogene Kuchenform geben. Stellen Sie die Pfanne in ein Wasserbad und backen Sie sie 1 Stunde lang, bis sich die Mitte beim Drücken fest anfühlt. Aus dem heißen Leitungswasser nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Mit Plastikfolie abdecken und über Nacht kühlen. Mit reservierter Karamellsauce servieren.