Anonim

Zutaten

2 Tassen ungesalzene Butter bei Raumtemperatur

1 1/4 Tassen Kristallzucker

4 1/4 Tassen Allzweckmehl

3/4 Tasse Kakao nach holländischem Verfahren

1 Teelöffel Instant-Espressopulver

1/4 Teelöffel Salz

Richtungen

  1. In der Schüssel eines Hochleistungsmischers die Butter mit dem flachen Paddelaufsatz bei mittlerer Geschwindigkeit cremig schlagen. Fügen Sie den Zucker allmählich hinzu und schlagen Sie ihn etwa 5 Minuten lang weiter, bis er leicht und locker ist. Mehl, Kakao, Espressopulver und Salz in einer anderen Schüssel verrühren. Zu der Rahmmischung hinzufügen und bei niedriger Geschwindigkeit schlagen, bis sie eingearbeitet ist. Kratzen Sie den weichen Teig auf ein großes Stück Plastikfolie und sammeln Sie ihn zu einer Kugel. 1 bis 2 Stunden im Kühlschrank lagern oder bis sie fest genug sind, um ausgerollt zu werden. Sie können es über Nacht abkühlen; Lassen Sie es einfach bei Raumtemperatur etwas weicher werden, bevor Sie fortfahren. Backofen auf 325 Grad vorheizen. Linie 2 Blatt Pfannen mit Pergamentpapier. Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche auf eine Dicke von 1/2-Zoll aus. Schneiden Sie Kekse mit einem Ausstecher Ihrer Wahl aus. Diese Backanleitung gilt für 3-Zoll-Kekse. Wenn Sie kleine Kekse machen, reduzieren Sie die Backzeit, größere Kekse benötigen eine längere Backzeit. Rollen Sie den zusätzlichen Teig erneut und schneiden Sie so viele Kekse wie möglich aus. Übertragen Sie die Kekse in die vorbereiteten Pfannen und halten Sie sie mindestens 1 Zoll voneinander entfernt. 20 bis 25 Minuten backen, dabei die Pfannen nach der Hälfte der Backzeit von vorne nach hinten drehen. Diese Kekse sind so dunkel, dass man nicht sehen kann, ob sie anfangen zu färben. Verwenden Sie die vorgeschlagene Zeit und prüfen Sie, ob die Kanten und Böden vollständig trocken sind. Sie sollten in der Lage sein, einen Keks mit einem Spatel anzuheben, um nach unten zu schauen. Der Keks sollte so gebacken sein, dass er steif bleibt und nicht bricht. Stellen Sie die Pfannen direkt auf einen Rost, um sie 5 Minuten lang abzukühlen. Entfernen Sie dann die Kekse zum Gestell und kühlen Sie sie vollständig ab. Die Blechpfannen müssen zwischen den Einsätzen vollständig abgekühlt sein, aber Sie können das Pergament wahrscheinlich wiederverwenden. Die Kekse werden am besten innerhalb von 1 Woche gegessen; Lagern Sie sie bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter.