Anonim

Zutaten

Herz aus dunkler Schokoladentrüffel:

8 Unzen halbsüße Backschokolade, grob gehackt

3/4 Tasse schwere Schlagsahne

Schokoladenkakaokuchen:

5 Unzen ungesalzene Butter in 1/2-Unzen-Stücke plus 2 Teelöffel (geschmolzen)

2/3 Tasse Allzweckmehl

1/2 Tasse ungesüßtes Kakaopulver

8 Unzen halbsüße Backschokolade, grob gehackt

3 große Eier

2 große Eigelb

1/2 Kristallzucker

1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Richtungen

  1. Machen Sie die dunklen Schokoladentrüffelherzen. Geben Sie 8 Unzen gehackte halbsüße Schokolade in eine kleine Schüssel. Bei mittlerer Hitze 3/4 Tasse Sahne in einem kleinen Topf erhitzen. Zum Kochen bringen. Gießen Sie die kochende Sahne über die gehackte Schokolade. Vor dem Rühren mit einem Schneebesen 5 Minuten ruhen lassen, bis alles glatt ist. Gießen Sie die Mischung (Ganache genannt) auf ein Antihaft-Backblech und verteilen Sie die Ganache mit einem Gummispatel in einer glatten, gleichmäßigen Schicht bis etwa 1 cm von den Innenkanten der Pfanne entfernt. Legen Sie die Ganache 15 Minuten lang in den Gefrierschrank oder 30 Minuten lang in den Kühlschrank, bis sie sich fest anfühlt. Legen Sie einen 10 bis 12-Zoll-Teller mit Pergamentpapier oder Wachspapier aus. Nehmen Sie die feste Ganache aus dem Gefrierschrank oder dem Kühlschrank. Portion 12 gehäufte Esslöffel (jeweils etwas mehr als eine Unze) Ganache auf das Papier. Rollen Sie mit einem Paar Einweghandschuhen aus Vinyl (oder Latex) jede Portion Ganache in Ihren Handflächen in kreisenden Bewegungen und verwenden Sie dabei gerade genug sanften Druck, um eine glatte Kugel zu bilden. Dies ist ein traditioneller Trüffel. Sie sollten es unterlassen, sich ihnen hinzugeben, da das Fehlen eines Trüffels in einem Kuchen das Herz dunkler werden lässt. Legen Sie jeden geformten Trüffel wieder auf den mit Papier ausgekleideten Teller und stellen Sie ihn in den Gefrierschrank, während Sie den Kuchenteig vorbereiten.
  2. Machen Sie die Schokoladenkakaokuchen. Heizen Sie den Ofen auf 325 Grad vor. Beschichten Sie die Innenseite jeder einzelnen Antihaft-Muffinschale leicht mit den 2 Teelöffeln geschmolzener Butter. Bis zur Verwendung beiseite stellen. Kombinieren Sie in einem Sieb 2/3 Tasse Allzweckmehl und eine 1/2 Tasse Kakaopulver. Sieben Sie auf ein großes Stück Pergamentpapier (oder Wachspapier) und legen Sie es beiseite, bis es benötigt wird. 8 Unzen gehackte halbsüße Schokolade und 5 Unzen Butter in der oberen Hälfte eines Wasserbades bei mittlerer Hitze schmelzen. Rühren Sie die Schokolade und Butter mit einem Gummispatel etwa 6 bis 7 Minuten lang, bis sie vollständig geschmolzen und glatt sind. Vom Herd nehmen und bei Raumtemperatur beiseite stellen, bis sie gebraucht werden. Die Schokolade und Butter können auch in einer mittelgroßen Glasschüssel in einem Mikrowellenherd bei mittlerer Leistung 2 Minuten lang geschmolzen werden. Nachdem Sie die Schokolade und Butter aus der Mikrowelle genommen haben, rühren Sie sie mit einem Gummispatel glatt.
  3. 3 Eier, 2 Eigelb und 1/2 Tasse Zucker in die Schüssel eines Elektromixers mit Paddel geben. Bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit 2 Minuten lang schlagen, bis die Mischung leicht schaumig ist. Fügen Sie die geschmolzene Schokolade und Butter hinzu und mischen Sie bei niedriger Geschwindigkeit, um zu kombinieren, ungefähr 15 Sekunden. Lassen Sie den Mischer bei niedriger Temperatur weiter laufen, während Sie die gesiebten trockenen Zutaten nach und nach hinzufügen. Sobald alle trockenen Zutaten eingearbeitet sind, stoppen Sie den Mixer und kratzen Sie die Seiten der Schüssel ab. Fügen Sie 1 Teelöffel Vanilleextrakt hinzu und mischen Sie auf Medium, um zu kombinieren, ungefähr 15 Sekunden.
  4. Nehmen Sie die Schüssel aus dem Mixer und verwenden Sie einen Gummispatel, um das Mischen des Teigs zu beenden, bis alles gut vermischt ist. Portion 3 gehäufte Esslöffel (ca. 2 1/2 Unzen) des Kuchenteiges in jede einzelne Muffinschale. Stellen Sie die Muffinform auf den mittleren Rost des vorgeheizten Ofens. 5 Minuten backen. Nehmen Sie die Trüffel aus dem Gefrierschrank.
  5. Nehmen Sie die Muffinform aus dem Ofen und legen Sie schnell einen einzelnen gefrorenen Trüffel in die Mitte jeder Portion Kuchenteig. Drücken Sie jeden Trüffel etwa zur Hälfte in den Teig. Stellen Sie die Muffinform sofort wieder in den mittleren Rost des Ofens und backen Sie, bis ein in den Kuchen eingesetzter Zahnstocher (nicht der Trüffel) sauber herauskommt (ca. 17 bis 18 Minuten). Nehmen Sie die Kuchen aus dem Ofen und kühlen Sie sie 20 Minuten lang bei Raumtemperatur ab. Um die Kuchen aus den Muffinbechern zu entfernen, halten Sie die Oberkanten des gebackenen Teigteils eines Kuchens fest und drehen Sie jeden Kuchen leicht, um ihn von der inneren Tasse zu lösen. Führen Sie dann die spitze Messerspitze in eine obere Außenkante eines Kuchens ein und lösen Sie sie, damit Sie jeden gebackenen Kuchen vorsichtig aus jeder Tasse ziehen können. Sofort noch warm servieren.
  6. Nachdem die Schokoladenkuchen von Heart of Darkness auf Raumtemperatur abgekühlt sind, können Sie sie bis zu 24 Stunden bei Raumtemperatur oder 3 bis 4 Tage im Kühlschrank mit Plastikfolie abdecken. Die Kuchen können in einer Mikrowelle aufgewärmt werden und sind außergewöhnlich. Stellen Sie sicher, dass die Kuchen Raumtemperatur haben, und erhitzen Sie sie dann jeweils 1 oder 2 für 30 bis 40 Sekunden in einem Mikrowellenherd, der auf Abtauung eingestellt ist. Anstatt auszutrocknen, wird der Kuchen warm und feucht sein und das Trüffelzentrum wird ein heißer Hauch von Ekstase sein. Für zusätzlichen Genuss servieren Sie die warmen Schokoladenkuchen von Heart of Darkness mit weißem Schokoladeneis oder ungesüßter Schlagsahne. Für mich wird ein Glas (vergiss den goldenen Becher) von Warres Porto von 1985 eine heilsame Wirkung haben.