Anonim

Zutaten

1 1/2 Pfund bittersüße Schokolade

1/2 Tasse Sahne plus 1 Tasse Sahne

1 Tasse Heidelbeersirup, Rezept folgt

4 Eigelb

8 Eiweiß

Prise Salz

Mandel-Kekstassen, Rezept folgt

Heidelbeersirup:

2 1/2 Tassen Zucker

1/2 Tasse Rotweinessig

2 Esslöffel Cognac

2 Tassen Heidelbeeren

Mandel-Kekstassen:

1/3 Tasse hellbrauner Zucker

4 Esslöffel gesalzene Butter

1/4 Tasse leichter Maissirup

1/3 Tasse Allzweckmehl

1/2 Tasse gehackte, geröstete Mandeln

Image

Richtungen

  1. Schokolade im Wasserbad schmelzen. 1/2 Tasse Sahne einrühren. Heidelbeersirup in einem langsamen Nieselregen unterrühren. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Wenn die Schokoladensauce Raumtemperatur erreicht hat, schlagen Sie jeweils 1 Eigelb in die Sauce.
  2. In einer Rührschüssel Eiweiß mit Salz schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. In einer anderen Rührschüssel die verbleibende 1 Tasse Sahne schlagen, bis sich Schlagsahne bildet. Kombinieren Sie geschlagene Sahne und Eiweißmischung. Die Schlagsahne-Mischung jeweils zu 1/3 unter die Schokoladensauce heben. Vor dem Servieren 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
  3. Zum Servieren die Mousse mit einem Schneebesen zum Lösen aufschlagen. Mousse in einen Spritzbeutel geben und in Mandelkekse geben. Sofort servieren.

Heidelbeersirup:

Ausbeute: ca. 2 Tassen
  1. In einem Topf Zucker und Rotweinessig verrühren, bis alles vermischt ist. Bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Cognac einrühren. Heidelbeeren hinzufügen und zum Kochen bringen. 4 Minuten kochen lassen. Vor Gebrauch abseihen und dann auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Mandel-Kekstassen:

Ausbeute: 8 Keksbecher
  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor.
  2. Eine halbe Blechpfanne mit Wachspapier auslegen und beiseite stellen. In einem Topf braunen Zucker, Butter und Maissirup bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und Mehl und Mandeln hinzufügen. Rühren Sie gründlich, bis kombiniert.
  3. 1 1/2 Esslöffel Teig auf die vorbereitete Pfanne geben; Drücken Sie den Teig leicht auf etwa 1/8-Zoll aus. Für beste Ergebnisse backen Sie immer nur 2 Kekse gleichzeitig, während sie sich ausbreiten. 6 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und nur 1 Minute abkühlen lassen. Entfernen Sie mit einem Spatel die Kekse aus dem Blech und drapieren Sie sie sofort über eine Form wie eine Auflaufform oder ein schmales Glas. Bis zum Abbinden abkühlen lassen. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig.