Anonim

Zutaten

1 Tasse schwere Schlagsahne

1 Pfund weiße Schokolade, fein gehackt

3 Esslöffel irischer Sahnelikör wie Baileys

1 Pfund dunkle Schokolade, gehackt

Image

Richtungen

Spezialausrüstung:
Heizkissen mit einem Küchentuch bedeckt, funktioniert jede Süßigkeitenform
  1. Drehen Sie das mit einem Küchentuch bedeckte Heizkissen auf hohe Hitze.
  2. In einem kleinen Topf die schwere Schlagsahne anbrühen. Vom Herd nehmen und die weiße Schokolade hinzufügen. Rühren, bis die gesamte Schokolade geschmolzen ist, dann den irischen Sahnelikör hinzufügen und erneut umrühren. In einen Spritzbeutel gießen und auf das Heizkissen legen, um sich warm zu halten.
  3. In einem mikrowellengeeigneten Behälter die dunkle Schokolade in Schritten von 30 Sekunden hoch schmelzen lassen und dazwischen rühren, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist. Gießen Sie die Schokolade in die Bonbonformen, um sie zu beschichten, und kippen Sie sie um, um die überschüssige Schokolade abzulassen und eine Schokoladenschale zu erhalten. Legen Sie die Formen zum Aushärten 2 Minuten lang in den Gefrierschrank. Nehmen Sie die Formen aus dem Gefrierschrank und füllen Sie sie kurz vor der Oberseite mit der weißen Schokoladen-Irish-Cream-Mischung. Die übrig gebliebene dunkle Schokolade in der Mikrowelle erhitzen, bis sie geschmolzen ist, und in einen Spritzbeutel geben. Die dunkle Schokolade über die Form geben und schütteln oder auf Wasser tippen. Legen Sie die Formen wieder für 3 Minuten in den Gefrierschrank. Drehen Sie es auf Wachspapier und ziehen Sie die Bonbons aus ihren Formen. Bei Raumtemperatur lagern.