Anonim

Zutaten

16 Unzen bittersüße Schokolade, temperiert

16 Unzen weiße Schokolade, temperiert

16 Unzen Milchschokolade, temperiert

Image

Richtungen

  1. Die verwendeten Schimmelpilzformen waren Fledermäuse, Hexen, Grabsteine, Geister und Schädel. Sie können beliebige Formen verwenden, um Schokoladenlutscher herzustellen.
  2. So machen Sie den Lutscher: Gießen Sie eine der temperierten Pralinen direkt in die Formen und füllen Sie sie bis zum Rand. Klopfen Sie die Formen gegen die Arbeitsfläche, um die Luftblasen zu lösen. Setzen Sie die Sticks ein, indem Sie sie gerade so weit einsetzen, dass sie sicher in der von Ihnen verwendeten Form sitzen. Legen Sie die Formen beiseite, damit die Schokolade aushärten kann. Wenn eingestellt, lassen Sie einfach die Lutscher herausspringen.
  3. Wenn Sie keine Lutscherformen haben, können Sie mit Play-Doh-Modelliermasse Ihre eigenen Formen herstellen. Rollen Sie frisches Play-Doh in ein 1/2-Zoll-dickes Rechteck auf einem Blatt Pergamentpapier. Verwenden Sie ein scharfes Gemüsemesser, um Formen aus dem Play-Doh zu schneiden. Entfernen Sie den Ausschnitt aus der hausgemachten Form. Sprühen Sie die Innenkante des Play-Doh mit Gemüsekochspray ein. Gießen Sie die Schokolade in den Ausschnitt. Setzen Sie die Lutscherstangen ein und lassen Sie sie vollständig abkühlen, bevor Sie den Play-Doh entfernen. Wenn Sie fertig sind, kann der Play-Doh gespeichert und für einen weiteren Tag wiederverwendet werden.