Anonim

Zutaten

Für Mousse:

8 Unzen bittersüße Schokolade, geschmolzen und abgekühlt

1 Ei

1 Esslöffel Vanille

1 Tasse Sahne

Für Kruste:

6 Esslöffel Butter

10 Schokoladenkekse

Schokoladenspäne zum Garnieren

Richtungen

  1. Kombinieren Sie in einer Küchenmaschine Schokolade, Ei und Vanille. Erhitzen Sie die Sahne in einem kleinen Topf langsam und geben Sie die erhitzte Sahne langsam in die Schokoladenmischung. Achten Sie darauf, die Mischung nicht zu zerbrechen. Übertragen Sie diese in einen Behälter und kühlen Sie für 1 bis 3 Stunden.
  2. In einer kleinen Pfanne 3 Esslöffel Butter erhitzen. Pulse die Kekse in einer Küchenmaschine für ca. 20 Sekunden und füge jeweils 1 Esslöffel der festen Butter hinzu. Fügen Sie die geschmolzene Butter langsam hinzu, bis die Kruste glänzend und leicht zu verarbeiten ist. Linie 1 (6-Unzen) Tasse mit Plastikfolie und beginnen Sie, Ihre Kruste in der Tasse etwa 1/2-Zoll dick zu bilden.
  3. 10 Minuten im Kühlschrank lagern. Beginnen Sie mit dem Füllen mit der Maus, bis sie bis zum Rand der Kruste reicht. 1 Stunde im Kühlschrank lagern und auf eine Schüssel stellen. Plastik entfernen und mit Schokoladenspänen servieren.