Anonim

Zutaten

2 Tassen Allzweckmehl

1 Teelöffel Salz

1 Teelöffel Backpulver

1 Tasse (2 Sticks) ungesalzene Butter - leicht erweicht

3/4 Tasse Kristallzucker

2/3 Tasse fest verpackter hellbrauner Zucker

1 Teelöffel Vanilleextrakt

3 große Eier

3 (3 Unzen) Riegel bittersüße Schokolade, in 1/4-Zoll-Stücke geschnitten

1 Tasse (6 Unzen) Erdnussbutterchips

1 Tasse ungesalzene Macadamianüsse, grob gehackt *

Richtungen

  1. Stellen Sie einen Rost in die Mitte des Ofens und heizen Sie ihn auf 350 Grad vor. Halten Sie 2 ungefettete Backbleche bereit. Mehl, Salz und Backpulver in einer mittelgroßen Schüssel vorsichtig verquirlen. Beiseite legen. In der Schüssel eines Elektromixers mit dem Paddelaufsatz die Butter bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 1 Minute lang cremig schlagen. Fügen Sie nach und nach den granulierten und hellbraunen Zucker hinzu und schlagen Sie ihn ca. 2 Minuten lang, bis er leicht und locker ist. Fügen Sie den Vanilleextrakt und die Eier nacheinander hinzu, schlagen Sie sie nach jeder Zugabe gut durch und kratzen Sie die Seiten der Schüssel nach Bedarf ab. Bei niedriger Geschwindigkeit die trockenen Zutaten in 3 Zugaben hinzufügen und bis zur Mischung mischen. Fügen Sie die bittersüße Schokolade, Erdnussbutterchips und Macadamianüsse hinzu und mischen Sie alles, bis es vermischt ist.
  2. Lassen Sie den Teig mit knapp 1/4 Tasse auf die Backbleche fallen und halten Sie einen Abstand von 3 Zoll. 11 bis 13 Minuten backen, bis die Ränder hellbraun sind. Auf Drahtgitter übertragen und vollständig abkühlen lassen.