Anonim

Zutaten

9 Unzen Couverture oder bittersüße Schokolade bester Qualität, gehackt

2 Esslöffel Espresso oder anderer starker Kaffee

1 Stick (1/2 Tasse) weiche ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten

4 große Eigelb

2/3 Tasse plus 2 Esslöffel feiner Kristallzucker oder Instantzucker

4 Esslöffel Likör mit Kaffeegeschmack

1 Tasse Sahne, geschlagen

Creme Anglaise oder leicht geschlagene gesüßte Sahne als Beilage

Richtungen

  1. In einem Wasserbad über kochendem Wasser die Schokolade und den Espresso mischen. Erhitze die Mischung unter Rühren, bis sie gerade geschmolzen ist. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und verquirlen Sie die Butter nacheinander, bis sie glatt ist.
  2. In einer Schüssel mit einem Elektromixer das Eigelb mit 2/3 Tasse Zucker schlagen, bis die Mischung Bänder. Den Likör mit Kaffeegeschmack unterrühren. Stellen Sie die Schüssel über eine Pfanne mit leicht kochendem Wasser und schlagen Sie sie 3-4 Minuten lang oder bis die Mischung schaumig ist und sich sehr heiß anfühlt. 3-4 Minuten über kaltes Wasser schlagen, bis die Mischung abgekühlt ist und ein Band bildet. Die Mischung sollte eine Mayonnaise-Konsistenz haben. Eigelbmischung in Schokoladenmischung einrühren.
  3. In einer Schüssel mit einem Elektromixer die Sahne mit dem restlichen Zucker schlagen, bis sie fest, aber nicht trocken ist. Ein Viertel der Schlagsahne in die Schokoladenmischung einrühren und die restliche Schlagsahne vorsichtig aber gründlich unterheben.
  4. Übertragen Sie die Mousse in eine Servierschüssel, servieren Sie sie sofort oder kühlen Sie sie abgedeckt kurz ab. Mit Creme Anglaise oder Schlagsahne servieren. Kaffee trinken