Anonim

Zutaten

Schokoladen-Erdnussbutter-Riegel:

5 Unzen dunkle Schokolade

1 Unze Kakaobutter

1 Unze ungesalzene Erdnussbutter

Gewürzter gezuckerter Popcorn:

12 Unzen Kristallzucker

1 Esslöffel Maissirup

3/4 Teelöffel gemahlener Zimt

1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

1/2 Teelöffel Vanillepaste

1/4 Teelöffel Ancho Chilipulver

1/4 Teelöffel Cayennepfefferpulver

Pressen Sie gemahlene Nelken

3 bis 4 Unzen Popcorn geknallt

2 Unzen gesalzene Erdnüsse

3/4 Unzen Kakaonibs

Richtungen

Spezialausrüstung:
Süßigkeitsthermometer
  1. Für den Erdnussbutterriegel: In einer mikrowellengeeigneten Schüssel die dunkle Schokolade, die Kakaobutter und die Erdnussbutter zusammen in der Mikrowelle erhitzen, bis sie geschmolzen sind. Bis zur Montage aufbewahren.
  2. Für das Popcorn: In einen großen Topf 2 Unzen Wasser, Zucker, Maissirup, Zimt, schwarzen Pfeffer, Vanille, Ancho-Chilipulver, Cayennepfefferpulver und Nelken geben und bei mittlerer Hitze kochen. Sobald die Mischung 245 Grad F erreicht, fügen Sie das Popcorn hinzu und rühren Sie. Rühren Sie weiter, bis der Zucker umkristallisiert und das Popcorn mit Zucker überzogen ist. Zum Abkühlen auf eine Silikonmatte gießen.
  3. Zusammenbauen: Legen Sie die Erdnüsse und Kakaonibs in die Hohlräume einer Silikonmatte und gießen Sie die Schokoladen-Erdnussbutter-Mischung darauf. Das Popcorn darüber geben und fest werden lassen.