Anonim

Zutaten

2 Tassen Allzweckmehl

3/4 Tasse Margarine oder Butter (1 1/2 Sticks), erweicht

3/4 Tasse Zucker

1/3 Tasse ungesüßter Kakao

2 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel Vanilleextrakt

1/2 Teelöffel Salz

1 großes Ei

1/4 Tasse Mandelscheiben, geröstet

Richtungen

  1. Etwa 2 1/2 Stunden vor dem Servieren oder früh am Tag
  2. In einer großen Schüssel mit einem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit alle Zutaten außer Mandeln schlagen, bis die Mischung gut vermischt ist. Mit den Händen kneten, bis die Mischung eine Kugel bildet und glatt ist. (geröstete Mandeln hacken: auf Teller legen. Ofen auf 350 Grad vorheizen. Mit der Hälfte des Keksteigs mit den Händen auf einer nicht bemehlten Arbeitsfläche jeweils 1 Esslöffel Teig in ein 10 Zoll langes Seil rollen. Seil hinein formen eine schleifenförmige Brezel. Drücken Sie die Brezelkekse vorsichtig mit der Oberseite nach unten in gehackte Mandeln. Legen Sie die Kekse mit der Mandelseite nach oben in einem Abstand von etwa 1/2-Zoll in ein ungefettetes großes Backblech. Backen Sie die Brezelkekse 15 Minuten lang oder bis die Kekse beginnen Entfernen Sie die Kekse mit einem Pfannkuchenwender, um sie abzukühlen. Entfernen Sie sie mit dem restlichen Teig. Lagern Sie die Kekse in einem dicht verschlossenen Behälter.