Anonim

Zutaten

8 Esslöffel ungesalzene Butter bei Raumtemperatur

3/4 Tasse Zucker

1 Ei, getrennt

1 Teelöffel Vanille

2/3 Tasse gesiebtes Mehl

1/3 Tasse Kakao

1/2 Teelöffel Zimt

Richtungen

  1. Den Backofen auf 400 Grad vorheizen.
  2. Butter ein 14 x 18 Zoll Backblech mit 1 Esslöffel Butter.
  3. Die restliche Butter mit einer halben Tasse Zucker cremig rühren, bis sie leicht und locker ist. Eigelb und Vanille unterrühren. Das gesiebte Mehl und den Kakao untermischen.
  4. Verteilen Sie den Teig mit den Fingern, die unter kaltem Wasser laufen und getrocknet wurden, auf dem Backblech und bedecken Sie es vollständig bis zum Rand.
  5. Das Eiweiß steif schlagen und über den Teig verteilen. Kombinieren Sie den Zimt mit dem restlichen 1/4 Tasse Zucker und streuen Sie ihn über das Eiweiß.
  6. 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und das Gebäck sofort in etwa 24 Diamant-, Quadrat- oder längliche Formen schneiden.
  7. Entfernen Sie die Kekse vorsichtig mit einem Metallspatel vom Blech und kühlen Sie sie ab.