Anonim

Zutaten

1 Tasse (2 Sticks) gesalzene Butter

1 Tasse brauner Zucker, verpackt

1/2 Tasse Zucker

2 ganze große Eier

1 Esslöffel Vanilleextrakt

2 Tassen Allzweckmehl

2 abgerundete Esslöffel (zusätzliches) Allzweckmehl

2 gehäufte Teelöffel Instantkaffeegranulat

1 Teelöffel Salz

8 Unzen, gute halbsüße Schokolade, in Stücke geschnitten

1/2 Tasse fein gehackte Pekannüsse (optional)

Image

Richtungen

  1. Bei mittlerer Hitze einen Stück Butter in eine mittelgroße Pfanne geben. Lassen Sie es schmelzen und 3 bis 4 Minuten lang sprudeln. Drehen Sie die Pfanne, damit die Butter in Bewegung bleibt. Wenn die Butter mittelgoldbraun ist, nehmen Sie die Pfanne vom Herd (sie wird in den nächsten 30 Sekunden in der Pfanne weiter gebräunt!). Gießen Sie Butter (und alle Feststoffe am Boden der Pfanne) in eine hitzebeständige Schüssel und Lassen Sie es ca. 30 Minuten vollständig abkühlen. In der Zwischenzeit den anderen Butterstab weich werden lassen. Heizen Sie den Ofen auf 375 ° F vor. Die weiche Butter zusammen mit dem braunen Zucker und dem normalen Zucker cremig rühren, bis sie schön und gut vermischt ist. Fügen Sie die Eier und Vanille hinzu und schlagen Sie sie glatt, wobei Sie die Schüssel bei Bedarf abkratzen, um sicherzustellen, dass alles eingearbeitet ist. Wenn der Mixer auf mittlerer Stufe steht, beträufeln Sie die abgekühlte geschmolzene Butter sehr langsam und achten Sie darauf, dass alle dunkleren braunen Feststoffe hinzugefügt werden. Kratzen Sie die Mischung der Schüssel erneut für 20-30 Sekunden, bis alles kombiniert ist. Mehl, Kaffeegranulat, Backpulver und Salz in einer separaten Schüssel vermengen. Rühren Sie sich zusammen und fügen Sie es dann in Schritten von 1/3 hinzu. Mischen Sie es auf niedriger Stufe, bis es vollständig eingearbeitet ist. Kratzen Sie die Schüssel ab und schlagen Sie sie noch einige Sekunden lang. Bei Verwendung die Schokoladenstücke und Nüsse einrühren. In Chargen durch Aufhäufen eines Teelöffels auf ein mit einer Backmatte ausgelegtes Backblech schöpfen. Falls gewünscht, zusätzliche Schokoladenstücke in die Oberseite jedes Kekses drücken. Scoped Cookies 15 Minuten im Kühlschrank lagern, dann 9 bis 10 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und die Kekse in ein Kühlregal geben. Wiederholen Sie mit dem Rest des Teigs.

Anmerkung des Kochs