Anonim

Zutaten

1/4 Tasse ungesalzene Butter

1 Tasse bittersüße Schokoladenstückchen, geteilt

3 Eier

3/4 fest verpackter goldbrauner Zucker

2/3 Tasse dunkler Maissirup

1 Teelöffel Vanilleextrakt

1/2 Teelöffel Salz

1 1/3 Tassen Diamond of California® geröstete Walnüsse

1 ungebackene 9-Zoll-Tortenkruste

Image

Richtungen

  1. Stellen Sie den Rost in das untere Drittel des Ofens und heizen Sie ihn auf 375 ° F vor. Rühren Sie die Butter und 1/3 Tasse der Schokoladenstückchen in einem schweren kleinen Topf bei schwacher Hitze, bis sie geschmolzen und glatt sind. Kühl bis warm. Eier, Zucker, Maissirup, Vanille und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen, bis eine Mischung entsteht. Die Buttermischung unterrühren. Die Walnussstücke und die restlichen 2/3 Tasse Schokoladenstückchen unterrühren. Gießen Sie die Füllung in die Tortenkruste. Backen Sie ca. 45 Minuten, bis die Füllung fest ist und die Kruste goldbraun ist. Cool. (Kuchen kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden. Lose abdecken und bei Raumtemperatur aufbewahren.)