Anonim

Zutaten

3/4 Tasse ungesüßtes Kakaopulver

3/4 Tasse Allzweckmehl

3/4 Tasse Kuchenmehl

1 1/2 Teelöffel Backpulver

3/4 Teelöffel Backpulver

1 Tasse Kristallzucker

1/2 Tasse hellbrauner Zucker

Schale von 1 Orange (vorzugsweise biologisch)

1 Teelöffel Salz

2 große Eier, Raumtemperatur

3/4 Tasse saure Sahne

3/4 Tasse warmes Wasser

3 Esslöffel Butter, geschmolzen

1 Teelöffel Vanilleextrakt

Duff's Swiss Meringue Buttercreme, Rezept folgt

Sparkly Candied Orange Peel, zum Garnieren, Rezept folgt

Duffs Schweizer Baiser Buttercreme:

10 Eiweiß

15 Unzen Zucker

2 Pfund Butter (8 Sticks), in kleine Stücke geschnitten

Sparkly Candied Orange Peel:

2 große Orangen (vorzugsweise aus biologischem Anbau) wie Navels oder andere dickhäutige Sorten

1 Tasse Zucker

Wasser

Schleifzucker zum Überziehen

Image

Richtungen

Spezialausrüstung:
zwei Muffinformen; 18 Cupcake-Liner
  1. Den Ofen auf 350 Grad vorheizen. Zwei Muffinformen mit 18 Cupcake-Liner auslegen.
  2. Kakaopulver, Allzweck- und Kuchenmehl, Backpulver und Backpulver durch ein feinmaschiges Sieb in eine große Schüssel geben. Granulierten und hellbraunen Zucker, Orangenschale und Salz unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Eier, Sauerrahm, Wasser, zerlassene Butter und Vanille in einer mittelgroßen Schüssel glatt rühren. Die Mehlmischung zur Eimischung geben und verquirlen, bis alles gut vermischt ist.
  3. Den Teig auf die Cupcake-Liner verteilen und jeweils zu etwa zwei Dritteln füllen. Backen Sie, bis es fest ist und ein Zahnstocher sauber herauskommt, ungefähr 20 Minuten. Zum Abkühlen auf einen Rost legen.
  4. Die Cupcakes mit der Buttercreme einfrieren und mit kandierter Orangenschale garnieren.

Duffs Schweizer Baiser Buttercreme:

Ausbeute: ca. 3 Liter
  1. Legen Sie das Eiweiß und den Zucker in die Schüssel des Standmixers. Stellen Sie die Schüssel über einen Topf mit leicht kochendem Wasser und erhitzen Sie sie unter Rühren mit einem Holzlöffel, bis sich der Zucker aufgelöst hat und sich warm anfühlt (ca. 160 Grad Fahrenheit). Wenn Sie die Mischung berühren, sollte sie sich völlig glatt und überhaupt nicht kiesig anfühlen.
  2. Übertragen Sie die Schüssel sofort in einen Standmixer mit Schneebesenaufsatz. Bei hoher Geschwindigkeit ca. 15 Minuten peitschen, bis sie glänzend und steif sind.
  3. Wechseln Sie zum Paddelaufsatz und senken Sie die Geschwindigkeit auf mittel. Fügen Sie die Butter Stück für Stück hinzu und fügen Sie sie jeweils hinzu, bevor Sie weitere hinzufügen. Verringern Sie die Geschwindigkeit weiter und mischen Sie, bis es seidig und glatt ist.

Sparkly Candied Orange Peel:

  1. Entfernen Sie die Oberseiten und Unterseiten von den Orangen. Schneiden Sie die Haut ab und entfernen Sie sowohl die Schale als auch den weißen Teil der Haut. Schneiden Sie die Haut in dünne Streifen.
  2. Die Schalen in einen mittelgroßen Topf geben, mit kaltem Wasser abdecken und zum Kochen bringen. 1 Minute kochen lassen. Abtropfen lassen und den Vorgang noch zweimal wiederholen.
  3. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze den Zucker und 1 Tasse Wasser zusammen rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Zum Kochen bringen, die Schalen hinzufügen und auf niedrige Stufe reduzieren. Kochen, gelegentlich wirbelnd (kein Rühren!), Bis die Schalen sehr weich und fast durchscheinend sind, 45 Minuten bis 1 Stunde.
  4. Werfen Sie die Schalen in Schleifzucker, bis sie vollständig bedeckt sind, und geben Sie sie dann zum Abkühlen auf einen Rost.