Anonim

Zutaten

4 mexikanische Brötchen oder Kaiserbrötchen (jedes breite Brötchen reicht aus)

2 Links würzige Chorizo

8 Scheiben Chihuaua-Käse

2 geröstete Pasilla- oder Poblano-Paprika, geschält, entkernt und in dünne Streifen (oder Rajas) geschnitten

1/2 Tasse rote Salsa

Richtungen

  1. Nehmen Sie die Chorizo ​​aus den Hüllen und braten Sie sie in einer Pfanne, bis sie gar ist (ca. 5 Minuten). Das Fett aus der Chorizo ​​abtropfen lassen und beiseite stellen.
  2. Schneiden Sie die Rolle in zwei Hälften und verteilen Sie rote Salsa auf jeder Seite. Achten Sie darauf, das Brot gründlich zu beschichten. Geben Sie etwas gekochte Chorizo ​​in die untere Hälfte des Brotes, geben Sie die gerösteten Paprikaschoten hinzu und geben Sie 2 Scheiben Käse darauf. Legen Sie die obere Hälfte des Brotes darauf und wickeln Sie es in Folie. Stellen Sie es für etwa 10 Minuten in einen Grill oder einen vorgeheizten 350-Grad-F-Ofen, bis das Brot geröstet und der Käse geschmolzen ist. Vom Herd nehmen und auspacken. Schneiden Sie jede Torta oder jedes Sandwich in zwei Hälften und genießen Sie.