Anonim

Zutaten

1/4 Tasse geräucherte Mandeln

2 Unzen gehärtete spanische Chorizo, fein gewürfelt

4 Unzen Frischkäse, auf Raumtemperatur erweicht

Koscheres Salz

60 große grüne sizilianische Oliven, entkernt (ca. 1 Liter)

Pflanzenöl zum Braten

1/2 Tasse Allzweckmehl

1/2 Teelöffel Cayennepfeffer

2 große Eier, geschlagen

1 Tasse Panko Paniermehl

Image

Richtungen

  1. In einer Küchenmaschine die Mandeln und die Chorizo ​​pulsieren lassen, bis sie sehr fein gehackt sind. Fügen Sie den Frischkäse hinzu, würzen Sie ihn mit Salz und Hülsenfrüchten. Füllen Sie jede Olive mit einem Spritzbeutel oder einem wiederverschließbaren Beutel mit einer abgeschnittenen Ecke mit so viel Füllung wie möglich.
  2. Füllen Sie einen Topf mit starkem Boden mit 2 Zoll Pflanzenöl und erhitzen Sie ihn auf 350 Grad F.
  3. Stellen Sie drei Schalen auf. Geben Sie das Mehl und den Cayennepfeffer in einen, das geschlagene Ei in einen anderen und den Panko in den letzten. Rollen Sie jede Olive in das Mehl, um sie vollständig zu beschichten, und schütteln Sie den Überschuss ab. Tauchen Sie dann in das Ei, um es zu beschichten. und schließlich im Panko rollen. Fügen Sie die Oliven vorsichtig etwa 10 Stück gleichzeitig zum Öl hinzu. Die Oliven ca. 3 Minuten goldbraun braten. Auf einen mit Papiertüchern ausgekleideten Teller geben, um überschüssiges Öl aufzunehmen, und mit Salz abschmecken, sobald sie aus der Friteuse kommen. Wiederholen, bis alle Oliven gebraten sind. Warm servieren.