Anonim

Zutaten

Geklärte Butter

2 Pfund Chateaubriand, gut geschnitten

Frisch gemahlenes Salz nach Geschmack

Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

1 Schalotte, fein geschnitten

3 Unzen Brandy

1 Esslöffel Schlagsahne

1 Teelöffel Dijon-Senf

1/2 Teelöffel Zitronensaft

2 Esslöffel Butter

Richtungen

  1. Heizen Sie die Pfanne auf 400 Grad vor. Fügen Sie genügend geklärte Butter hinzu, um den Pfannenboden zu beschichten. Würzen Sie das Fleisch großzügig mit Salz und Pfeffer und legen Sie es in Butter, um es von allen Seiten zu braten, etwa 5 Minuten pro Seite.
  2. In einem Topf 1 Esslöffel geklärte Butter erhitzen, Schalotte hinzufügen und kochen. Brandy und Sahne hinzufügen. Reduzieren Sie die Hitze und fügen Sie Senf und Zitronensaft hinzu. Sauce langsam einwirken lassen. Fügen Sie frische Butter hinzu und passieren Sie die Sauce durch ein feines Sieb. Die Sauce wieder in die saubere Pfanne auf dem Herd geben und warm halten.
  3. Schneiden Sie das Steak in 1/2-Zoll dicke diagonale Scheiben. Fett von Pfannenresten abschöpfen, Reste in die Sauce gießen und untermischen. Mit einem Löffel über Fleischscheiben servieren.