Anonim

Zutaten

10 Unzen frische Spinatblätter, gespült oder 1 (10 Unzen) Packung gefrorener Blattspinat

19-Unzen-Dose (2 Tassen) Kichererbsen, abgetropft und gespült

1 rote Paprika, fein gewürfelt

1 Esslöffel schnippte frischen Schnittlauch

1 bis 2 Zitronen, entsaftet oder nach Geschmack

1/4 bis 1/3 Tasse natives Olivenöl extra

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Richtungen

  1. Wenn Sie frischen Spinat verwenden: Kochen Sie den Spinat in einem Topf, wobei das Wasser unter Rühren an den Blättern haftet, bis es welk ist. Abgießen, trocken drücken und fein hacken. Wenn Sie gefrorenen Spinat verwenden, befolgen Sie die Anweisungen in der Packung, lassen Sie ihn abtropfen, drücken Sie ihn trocken und hacken Sie ihn fein.
  2. In einer Schüssel den Spinat mit Kichererbsen, Pfeffer, Schnittlauch, Zitronensaft, Öl, Salz und Pfeffer vermischen. Servieren wie es ist oder gekühlt mit geröstetem Brot oder als Füllung für Pita-Taschen.