Anonim

Zutaten

FÜR DIE PUFF PASTRY CRESCENTS:

1 Blatt Blätterteig

1 Eiweiß, leicht geschlagen

FÜR DAS GEFÜLLTE HÜHNCHEN:

4 (1 Pfund) ganze Hähnchenbrust, ohne Knochen und mit Haut

3 Esslöffel Crushed Ice

1/3 Tasse gut gekühlte Sahne

1/2 Tasse fest verpackt gekochten, gepressten und gehackten Spinat (ca. 1 Pfund frisch)

1 1/2 Teelöffel Salz

1/2 Teelöffel zerkleinerte Fenchelsamen

1/2 Teelöffel frisch geriebene Zitronenschale

1/4 Teelöffel frisch gemahlene Muskatnuss

1/4 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer

2 Esslöffel Pflanzenöl

1/2 Tasse Weißwein

1 Tasse Hühnerbrühe oder mehr

FÜR DIE SOSSE:

2 1/2 Esslöffel Butter

3 Esslöffel Mehl

2 Tassen Hühnerbrühe, kochend

2 Esslöffel Trüffelbutter, erweicht

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zitronensaft nach Geschmack

Richtungen

  1. Blätterteighalbmonde zubereiten: Blätterteig auslegen. 16 Halbmondformen aus dem Teig ausschneiden. Mit Eiweiß bestreichen und in einem vorgeheizten 375er Ofen 15 Minuten goldbraun backen.
  2. Das gefüllte Hähnchen zubereiten: Die Hähnchenbrust auf einem Schneidebrett anordnen und halbieren. Entfernen Sie den Filetstreifen von jeder Brust, werfen Sie die weiße Sehne weg und mahlen Sie die Filets in einer Küchenmaschine. Fügen Sie das Eis hinzu, mischen Sie die Mischung, bis das Eis absorbiert ist, und fügen Sie bei laufendem Motor die Sahne hinzu. Fügen Sie den Spinat, das Salz, die Fenchelsamen, die Schale, die Muskatnuss und den Pfeffer hinzu und mischen Sie die Füllung gut, wobei Sie die Seiten abkratzen.
  3. Schneiden Sie für die Füllung einen Schlitz in jede Hühnerbrust. Etwa 3 Esslöffel Spinatfüllung in jede Tasche geben. Mit Zahnstochern schließen. Das Huhn kann bis zu diesem Zeitpunkt 24 Stunden im Voraus zubereitet und abgedeckt und gekühlt aufbewahrt werden.
  4. Legen Sie das Huhn in eine Backform. Fügen Sie den Weißwein und genügend Hühnerbrühe hinzu, um das Huhn kaum zu bedecken. Salz und Pfeffer hinzufügen. Im vorgeheizten 375-Grad-Ofen abgedeckt 45 Minuten backen, bis das Huhn gar ist.
  5. Sauce zubereiten: Butter in einem Topf schmelzen. 3 Esslöffel Mehl untermischen und unter Rühren 2 Minuten kochen lassen. Die Mischung vom Herd nehmen. Die kochende Hühnerbrühe unterrühren. Die Sauce 1 Minute unter Rühren zum Kochen bringen, bis die Sauce eindickt. Wieder aufheizen und köcheln lassen. Die Sahne mit den Löffeln einrühren. Fügen Sie 2 Esslöffel weiche Trüffelbutter von 1/2 Esslöffel, Salz, Pfeffer und Zitronensaft hinzu, um zu schmecken.
  6. Nehmen Sie das Huhn aus der Wilderungsflüssigkeit. Mit der Sauce und den Blätterteighalbmonden servieren.