Anonim

Zutaten

1/2 Tasse geschnittene grüne Oliven

1 Glas Bertolli® Tomaten-Basilikum-Sauce

1 Packung (10 oz.) Babyspinatblätter

1 Knoblauchzehe, fein gehackt

6 Scheiben Speck, gehackt

1/2 Tasse geriebener Parmesan oder Asiago-Käse

4 Hähnchenbrusthälften ohne Knochen und ohne Haut (ca. 1 Pfund)

Image

Richtungen

  1. Kochen Sie den Speck in einer 12-Zoll-Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer Hitze und gelegentlichem Rühren, 4 Minuten oder bis er knusprig ist. Entfernen Sie den Speck und reservieren Sie 2 Esslöffel Tropfen. Kombinieren Sie gekochten Speck mit Käse; beiseite legen.
  2. Hühnchen auf Wunsch mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Kochen Sie das Huhn in reservierten Tropfen bei mittlerer Hitze, drehen Sie es einmal und bestreuen Sie es dann mit Speckmischung, 6 Minuten oder bis das Huhn gründlich gekocht ist. Das Huhn aus der Pfanne nehmen und warm halten. In der Zwischenzeit Sauce und Oliven in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.
  3. Fügen Sie Spinat und Knoblauch zu derselben Pfanne hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren 2 Minuten lang oder bis der Spinat welk ist.
  4. Die scharfe Sauce gleichmäßig auf die Servierteller geben. Top mit Spinat, dann Huhn. Nach Belieben mit zusätzlichem Käse garnieren.