Anonim

Zutaten

1 bis 2 Esslöffel Olivenöl

8 Unzen knochenlose, hautlose Hühnerbrust

1 gelber Kürbis oder Zucchini

Geschälte Knoblauchzehe

Olivenöl oder Butter, optional

Gemahlener Kreuzkümmel

Salz und Pfeffer

Richtungen

  1. In einer kleinen Pfanne Olivenöl erhitzen. Wenn heiß, fügen Sie die Hähnchenbrust hinzu und braten Sie sie ungefähr 5 Minuten pro Seite an. Während des Kochens den gelben Kürbis oder die Zucchini auf einer Kistenreibe reiben und den Knoblauch in hauchdünne Scheiben schneiden. Das Huhn wenden, den Knoblauch in die Pfanne geben und 5 Minuten länger kochen lassen. In einem separaten kleinen Topf etwas Salsa mit Brühe oder Tomatensaft oder Wasser erhitzen. Wenn Sie köcheln, fügen Sie etwas Kreuzkümmel nach Geschmack, Olivenöl oder Butter hinzu, um zu glätten; mit Salz; beiseite legen. Wenn das Huhn fertig ist, nehmen Sie es auf einen Teller mit Knoblauch; Den zerkleinerten gelben Kürbis in die Pfanne geben und zum Aufwärmen eine Minute lang anbraten. Löffel Kürbis um den Teller und Top Huhn mit Salsa-Sauce.;
  2. Grüne oder rote Salsa-Brühe, Tomatensaft, Wasser, .