Anonim

Zutaten

1 Tasse ungekochte Rotini

3 Dosen Gemüsebrühe

2 Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut (ca. 8 Unzen)

1 (30 Unzen) Glas extra klobige Spaghettisauce mit Pilzen und Zwiebelwürfeln

1 mittelgroße Zwiebel, gehackt

1/2 Teelöffel Knoblauchpüree

1/3 Teelöffel italienisches Gewürz

3 Teelöffel Rotwein (optional)

1 (14, 5 Unzen) Dose gedünstete Tomaten, in Saft geschnitten

1 mittelgroße Zucchini in Scheiben geschnitten

Richtungen

  1. Kochen Sie Rotini gemäß den Anweisungen in der Packung und ersetzen Sie einen Teil des Wassers durch 1 Dose Gemüsebrühe. Bis zum Ende kochen (ca. 10 Minuten). Abgießen und beiseite stellen. Hähnchenbrust in 1-Zoll-Würfel schneiden. Kombinieren Sie in einer großen Pfanne Spaghettisauce, 2 Dosen Gemüsebrühe, Zwiebeln, Knoblauchpüree, Hühnchen, italienisches Gewürz, Rotwein, Tomaten und Zucchini. Kochen, bis das Gemüse zart ist und das Huhn durchgekocht ist (20 bis 30 Minuten). Fügen Sie gekochte Rotini hinzu, und kochen Sie, bis durch erhitzt.