Anonim

Zutaten

1 hautloses Huhn (3 1/2-Pfund), in kleine Stücke geschnitten

Olivenöl nach Bedarf

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

4 Paprika, 2 grüne und 2 rote, entkernt, entkernt und in Scheiben geschnitten

3 Zwiebeln, in Scheiben geschnitten

3 bis 4 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten

2 (28 Unzen) Dosen zerkleinerte Tomaten

Wasser nach Bedarf

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor.
  2. Ordnen Sie das Huhn in einer 9 x 13-Zoll-Backform. Das Huhn mit etwas Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Huhn ca. 20 bis 30 Minuten backen, bis es leicht gebräunt ist.
  3. Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen und lassen Sie etwas Fett ab. Fügen Sie die Paprika, Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten hinzu (möglicherweise benötigen Sie nicht alle Tomaten - passen Sie sie nach Geschmack an) und mischen Sie sie, um sie zu kombinieren. Backen Sie das Huhn weiter, bis es gut gebräunt und zart ist. Normalerweise drehe ich das Huhn während der Backzeit. Fügen Sie mehr Wasser hinzu, wenn die Sauce zu dick ist. Wenn nötig, überfliegen Sie das Oberteil, aber da Sie das Huhn bereits gehäutet und abgetropft haben, sollten Sie nicht viel überfliegen müssen.