Anonim

Zutaten

Öl, genug zum Frittieren

Sechs 10-Unzen-Hähnchenbrust, auf 1/2 Zoll Dicke geschlagen

12 Unzen dünn geschnittener Schinken

6 Unzen Gruyere-Käse

Panieren:

3 Tassen Allzweckmehl

2 Tassen gemahlene Semmelbrösel (Kekskrümel bevorzugt)

2 Tassen Weizenmehl

1 Tasse Reismehl

1 Esslöffel Cajun-Gewürz

1 Esslöffel Knoblauchpulver

1 Esslöffel Paprika

1 Esslöffel Salz

1 Esslöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/2 Teelöffel Cayennepfeffer

Eierwäsche:

12 Eier, gut geschlagen

Sauce Hollandaise:

4 Eigelb

Prise feines Salz

Prise weißen Pfeffer

Prise Paprika

1/4 Teelöffel Zitronensaft

1/4 Teelöffel scharfe Sauce

1 Pfund geklärte Butter, erwärmt bis weich

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor.
  2. Nehmen Sie ein Stück Huhn und legen Sie 2 Unzen Schinken und 1 Unze Gruyere-Käse in die Mitte. Rollen Sie die Hühnerbrust fest zusammen und setzen Sie Zahnstocher in die Enden und in die Mitte. Legen Sie die Hähnchenbrust in eine geölte Auflaufform und backen Sie sie 18 Minuten lang.
  3. Für das Panieren: Allzweckmehl, Semmelbrösel, Weizenmehl, Reismehl, Cajun-Gewürz, Knoblauchpulver, Paprika, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer mischen, gut mischen und auf eine große Platte legen.
  4. Für die Sauce Hollandaise: 4 Eigelb vorsichtig in eine Küchenmaschine geben und eine Prise Salz, weißen Pfeffer, Paprika, Zitronensaft und scharfe Sauce hinzufügen. Legen Sie die erwärmte geklärte Butter sehr langsam in die Küchenmaschine, bis sie dick wird. Zum Eindicken der Sauce ein Eigelb hinzufügen und zum Ausdünnen warmes Wasser hinzufügen.
  5. Legen Sie das gebackene Hühnchen-Cordon-Bleu in die Eiwäsche und bestreichen Sie es gleichmäßig mit der Paniermischung. Vorgang erneut wiederholen.
  6. Frittieren Sie das panierte Huhn 3 Minuten lang bei 32 ° C. Die Sauce Hollandaise über das Huhn träufeln.