Anonim

Zutaten

4 Portobello-Pilze

1/4 Tasse Milch

4 Eier, geschlagen

Salz und Pfeffer

1 Tasse Mehl

1 Tasse grob gemahlene Semmelbrösel

1 Esslöffel Thymian

1/2 Pfund geschmolzene Butter

Kartoffelpüree, Rezept folgt

Sahnesauce, Rezept folgt

Kartoffelpüree:

5 Backkartoffeln wie Roste, ungeschält

1/4 Pfund Butter

1/4 Tasse Sahne

Salz und Pfeffer

Sahnesauce:

2 Esslöffel Butter

2 Esslöffel Mehl

2 Tassen Sahne

Salz und Pfeffer

Richtungen

  1. Stängel und Bürsten von Oberflächenresten von Pilzen abbürsten. Milch und Eier verquirlen, bis sie eingearbeitet sind. Salz und Pfeffer hinzufügen. Mehl, Semmelbrösel, Thymian und zusätzliches Salz und Pfeffer mischen.
  2. Butter in der Pfanne erhitzen. Pilz in Eierspülung und dann in Krümelmischung ausbaggern. Pilze auf beiden Seiten goldbraun braten. Mit Kartoffelpüree und Soße servieren.

Kartoffelpüree:

  1. Kartoffeln kochen, bis die Gabel weich ist. Gut abtropfen lassen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und gut pürieren.

Sahnesauce:

  1. Machen Sie die Mehlschwitze, indem Sie Butter in einem Topf schmelzen. Mehl hinzufügen und rühren, bis es eingearbeitet ist. Fügen Sie schwere Sahne hinzu und rühren Sie gut um, bis es kocht. Vom Herd nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.