Anonim

Zutaten

Vier 8-Unzen-Scheiben rundes Steak, 1/2-Zoll dick geschnitten

Texas Hot Salt, nach Geschmack, Rezept folgt

2 große Eier

1 1/4 Tassen Milch plus 2 Esslöffel

4 bis 6 Spritzer Paprikasauce

1 Tasse plus 2 Esslöffel Allzweckmehl

4 Esslöffel Schmalz oder Öl

1 Zwiebel, gehackt

Worcestershire Sauce nach Geschmack

Salz

Cayennepfeffer nach Geschmack

HEISSES SALZ

2 Esslöffel süßer ungarischer Paprika

1 Esslöffel Salz

1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Teelöffel getrockneter Oregano

1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

1/2 Teelöffel Zwiebelpulver

1/4 Teelöffel Cayennepfeffer

Richtungen

  1. Würzen Sie das Fleisch auf beiden Seiten mit Texas Hot Salt (Rezept folgt) und zerstoßen Sie es auf eine Dicke von 1/4-Zoll. In einer Schüssel die Eier und 2 Esslöffel Milch und die Paprikasauce verquirlen. Die Steaks in 1 Tasse Mehl eintauchen, in die Eimischung eintauchen, den Überschuss abtropfen lassen und das Mehl erneut eintauchen. Erhitzen Sie das Schmalz oder Öl in einer gusseisernen Pfanne bei mäßig hoher Hitze bis es heiß ist. Fügen Sie die Steaks in Chargen hinzu und kochen Sie sie 2 bis 3 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Übertragen Sie die Steaks auf eine Platte mit Papiertüchern und halten Sie sie warm.
  2. Gießen Sie alle bis auf 2 Esslöffel Fett aus der Pfanne. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie etwa 5 Minuten lang oder bis sie goldbraun ist. Fügen Sie 2 Esslöffel Mehl hinzu und kochen Sie unter Rühren, bis es leicht gefärbt ist. Die restliche Milch und die Worcestershire-Sauce, das Salz und den Cayennepfeffer erhitzen und unter Rühren köcheln lassen, bis sie eingedickt sind. In ein Sauciere abseihen und mit dem Steak servieren. Empfohlenes Getränk: Eistee
  3. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mischen.;