Anonim

Zutaten

4 Esslöffel Olivenöl

4 Esslöffel Mehl

3 Esslöffel Butter oder Margarine

1 große Zwiebel, gehackt

1 Teelöffel gehackter Knoblauch

1/2 grüne Paprika, gehackt

1/2 rote Paprika, gehackt

1 kleine Sellerierippe, gehackt

1/2 Pfund geräucherte Schweinswurst, in Scheiben geschnitten

1/2 Pfund Schweinefleisch Tasso, in Scheiben geschnitten

2 Tassen Garnelenfond

2 Teelöffel Zitronensaft

1/2 Teelöffel Cayennepfeffer

1 Schuss scharfe Sauce

1 Teelöffel Knoblauchsalz

2 Tassen gekochter Reis (in Garnelenbrühe gekocht)

2 Pfund mittelgereinigte Garnelen

1 Pfund Krabbenfleisch

1 Dose Okra mit Tomaten gekocht

1/2 Tasse geschnittene Frühlingszwiebeln, nur Spitzen

1 Dose gekühlte Hörnchen

Gehackte Petersilie zum Garnieren

Richtungen

  1. Roux: In einer schweren Pfanne Öl mit Mehl mischen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren dunkelbraun kochen. Sofort vom Herd nehmen. Roux wird weiter kochen, gelegentlich umrühren. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Mehlschwitze nicht verbrennen, da das letzte Gericht sonst bitter schmeckt.
  2. Gumbo: In einem großen holländischen Ofentopf Butter schmelzen und dann Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Sellerie hinzufügen. Bei mittlerer Hitze auf dem Herd ca. 5 Minuten kochen, bis sie weich sind. Fügen Sie Wurst und Tasso hinzu und kochen Sie sie 5 Minuten lang bei mittlerer Hitze. Meeresfrüchtebrühe, Mehlschwitze und Zitronensaft einrühren. Zum Kochen bringen. Fügen Sie Cayennepfeffer, scharfe Soße, Knoblauch, Salz, Reis, Garnelen, Krabbenfleisch und Okra hinzu. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Meeresfrüchte gar sind. Vom Herd nehmen. Frühlingszwiebeln hinzufügen und gut mischen. In eine gefettete 2 bis 3-Liter-Auflaufform gießen.
  3. Belag: Ofen auf 350 Grad vorheizen.
  4. Öffnen Sie die Hörnchen, trennen Sie jedes Dreieck und legen Sie es auf die Gumbo-Mischung. Im Ofen 11 bis 13 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Auf Wunsch mit gehackter Petersilie bestreuen.