Anonim

Zutaten

1 1/2 Pfund Hühnerschnitzel

Mehl zum Ausbaggern

Aufgeschlagenes Ei

Olivenöl für die Pfanne

2 Esslöffel Butter

2 Knoblauchzehen

1 Esslöffel italienisches Gewürz

1 Tasse Marsala

1 Dose Hühnerbrühe

1 kleiner Korbpilz, in dünne Scheiben geschnitten

2 Pflaumentomaten

10 Unzen frische oder gefrorene Erbsen

Petersilie zum Garnieren

1 Pfund Fliege Pasta, gekocht

Richtungen

  1. Schnitzel reinigen und in Würfel schneiden. In Mehl, Ei und Mehl eintauchen, in der Pfanne mit Olivenöl und Butter anbraten. Wenn sie aus der Pfanne kommen, lassen Sie sie auf Papiertüchern ruhen, um Öl aufzunehmen. Wenn das ganze Huhn gebräunt ist, legen Sie das ganze Huhn ohne Reinigung wieder in dieselbe Pfanne und fügen Sie Knoblauch, italienisches Gewürz, Marsala, Hühnerbrühe, Pilze und Tomaten hinzu. Abdecken und zum Kochen bringen, dann mindestens 10 bis 2 Minuten köcheln lassen, dann Erbsen hinzufügen und kochen, bis die Erbsen gekocht sind. Über Fliege Nudeln servieren.