Anonim

Zutaten

4 große hautlose Hähnchenbrusthälften ohne Knochen, Angebote entfernt

1/4 Tasse Olivenöl

1 rote Paprika, dünn julienned

1 Karotte geschält und dünn julienned

1 Stiel Sellerie, dünn julienned

1 Knoblauchzehe in dünne Scheiben geschnitten

1/2 Tasse trockener Weißwein

1 Tasse italienische Pflaumentomaten in Dosen, in Streifen geschnitten

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Richtungen

  1. Das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das Huhn hinzu und braten Sie es 2 Minuten pro Seite an, um etwas Farbe hinzuzufügen. Nehmen Sie das Huhn auf einen Teller.
  2. Paprika, Karotte, Sellerie und Knoblauch in die Pfanne geben und unter ständigem Rühren etwa 2 Minuten lang oder bis das Gemüse zart wird, anbraten. Fügen Sie den Weißwein hinzu und verdampfen Sie. Fügen Sie die Tomaten hinzu und legen Sie das Huhn wieder darauf. Abdecken und bei schwacher Hitze 5 bis 8 Minuten kochen lassen oder bis das Huhn durchgekocht ist.
  3. Das Huhn herausnehmen und über den warmen Reissalat legen. Passen Sie die Gewürze der Pfannensauce an und löffeln Sie sie darüber.