Anonim

Zutaten

3 Tassen weiße Hühnerbrühe oder 1 1/2 Tassen gefroren konzentriert plus 1 1/2 Tassen Wasser

3/4 Tasse gekochter weißer oder brauner Reis

1/2 Tasse zerkleinertes gekochtes Huhn

Salz und Pfeffer nach Geschmack

10 weiße Pilze, sauber gewischt, geschnitten und in dünne Scheiben geschnitten

3 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten

1 Eigelb

Saft von 1 Limette

Gehackte frische Kräuter, was auch immer Sie in der Nähe haben

Avocado-, Mais-, Tomaten- und Tortillasuppe:

4 Tassen braune Hühnerbrühe oder 2 Tassen gefroren konzentriert und 2 Tassen Wasser

Salz und Pfeffer nach Geschmack

1/2 Tasse gefrorene Maiskörner oder frisch, 1 Maiskolben abschneiden

1/2 kleine rote Zwiebel, geschält und gehackt

1/2 Tasse Hühnchen

Saft von 1 Limette

1 mittelreife Avocado, geschält und in Scheiben geschnitten

2 Roma-Tomaten, entkernt und in Stücke geschnitten

2 Esslöffel ganze Korianderblätter

10 Tortillachips

Richtungen

  1. Hühnerbrühe bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Reis- und Hühnchenschnitzel einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Kochen bringen. In Scheiben geschnittene Pilze hinzufügen und 3 Minuten köcheln lassen. Frühlingszwiebeln hinzufügen und 1 Minute köcheln lassen. Eigelb und Limettensaft in einer kleinen Schüssel verquirlen. Schöpfen Sie eine heiße Suppe in eine Schüssel mit Eigelbmischung, während Sie ständig wischen. Rühre diese temperierte Eimischung in einen Topf und koche noch 1 Minute, bis die Suppe eindickt. Sofort servieren.

Avocado-, Mais-, Tomaten- und Tortillasuppe:

  1. Hühnerbrühe in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mais und Zwiebel einrühren und 1 Minute kochen lassen. Hühnerschnitzel einrühren und zum Kochen bringen. Limettensaft hinzufügen und vom Herd nehmen. Avocado, Tomate und Koriander auf 2 Suppentassen verteilen. Schöpflöffel über, Feststoffe gleichmäßig verteilen. Mit Tortillachips garnieren und genießen.