Anonim

Zutaten

6 Hähnchenbrusthälften ohne Knochen und ohne Haut (ca. 1-1 / 2 lbs.), 1/4 Zoll dick

6 dünne Scheiben Schinken oder gekochter Schinken

6 dünne Scheiben Provolone Käse

1 EL. Olivenöl

1/4 Tasse italienische gewürzte trockene Semmelbrösel

1 Glas Bertolli® Cremige Alfredo-Sauce

Image

Richtungen

  1. Backofen auf 400 Grad vorheizen. Hühnchen auf Wunsch mit Salz und gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen. Jede Hühnerbrust gleichmäßig mit einer Schinkenscheibe und dann mit Käse belegen. aufrollen und mit hölzernen Zahnstochern sichern. Das Huhn mit Olivenöl bestreichen und mit Semmelbröseln bestreichen. Das Huhn auf ein Backblech legen und 25 Minuten backen oder bis das Huhn vollständig gekocht ist.
  2. In der Zwischenzeit die Sauce in einem mittelgroßen Topf erhitzen. Zum Servieren die erhitzte Sauce auf die Servierplatte geben. Hähnchen-Rollatini in Scheiben schneiden und über die Sauce verteilen. Auf Wunsch mit heiß gekochten Nudeln oder Reis servieren.