Anonim

Zutaten

1 EL. Olivenöl

1 Pfund ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenschenkel, in mundgerechte Stücke geschnitten

1 Pfund heiße oder süße italienische Wurstglieder, in 1-Zoll-Stücke geschnitten

1 Pfund Allzweckkartoffeln, geschält und in 1/4-Zoll-dicke Scheiben geschnitten (ca. 2 Kartoffeln)

1 große Zwiebel, dünn geschnitten

1 kleine Fenchelknolle, geschnitten und in dünne Scheiben geschnitten (optional)

1/4 Tasse Rotweinessig

1 Glas geröstete Paprika, abgetropft und in dünne Scheiben geschnitten

1 Glas Bertolli® Arrabbiata Sauce

Image

Richtungen

  1. Erhitzen Sie Olivenöl in einer tiefen 12-Zoll-Pfanne mit Antihaftbeschichtung oder einem 5-Liter-Topf und braunem Hühnchen und Wurst bei mittlerer bis hoher Hitze. Hähnchen und Wurst herausnehmen und beiseite stellen.
  2. Kartoffeln, Zwiebeln und Fenchel in derselben Pfanne bei mittlerer Hitze kochen, gelegentlich umrühren, 10 Minuten oder bis das Gemüse zart ist und anfängt zu bräunen. Essig und geröstete Paprika einrühren und 1 Minute kochen lassen. Sauce einrühren und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und geben Sie Hühnchen und Wurst in die Pfanne zurück. Gedeckt köcheln lassen, gelegentlich umrühren, 40 Minuten oder bis das Huhn gründlich gekocht ist. Nach Belieben mit gehackter frischer Petersilie garnieren.