Anonim

Zutaten

5 Pfund Hühnerflügel

16 Tassen (4 Liter) Wasser

2 mittelgroße Zwiebeln, geschält und geviertelt

1 Karotte, halbiert

1 Pastinake

1 Selleriestiel, geviertelt

1 Lorbeerblatt

1 Teelöffel getrockneter Thymian

ein paar Zweige frische Petersilie

8 ganze schwarze Pfefferkörner

Richtungen

  1. Kombinieren Sie in einem großen Suppentopf die Flügel mit dem Wasser und bringen Sie sie zum Kochen, wobei Sie den Schaum abschöpfen, der an die Oberfläche steigt. Die Mischung 20 Minuten köcheln lassen, abschöpfen und die restlichen Zutaten hinzufügen. 2 bis 3 Stunden köcheln lassen und abseihen. Verwerfen Sie das Fett, das an die Oberfläche steigt (der beste Weg, um das Fett zu entfernen, besteht darin, die Brühe über Nacht zu kühlen. Das Fett härtet oben aus, wodurch es leicht abgezogen werden kann). Die Brühe wieder in den gereinigten Suppentopf geben und köcheln lassen, bis sie halbiert ist. Nach Geschmack Salz hinzufügen. Genießen Sie es direkt mit Salzcrackern oder fügen Sie gekochten Reis oder Nudeln hinzu.